Der Ruf der Pflicht Weltligasaison für Black Ops 4 heizt sich auf, da die Teams beginnen, sich für die erste Profiliga des Spiels zu qualifizieren.

Diese Woche fand der CWL Pro League Qualifier 2019 in der MLG Arena in Columbus, Ohio, statt. 28 der besten Teams der Welt kämpfen um die letzten 12 Plätze in der diesjährigen CWL Pro League.

Siehe auch: So sehen Sie sich den 2019 CWL Pro League Qualifier an

Die vier besten Teams des ersten Majors Black Ops 4 Das LAN-Event CWL Las Vegas hat sich bereits im Dezember für die CWL Pro League 2019 qualifiziert. Und im Laufe des Qualifikationsspiels dieser Woche werden weitere Teams hinzukommen, um das Feld von 16 Kadern für die diesjährige Profiliga zu festigen.

Hier sind alle Teams, die sich für die CWL Pro League 2019 qualifiziert haben.

  • OpTic-Gaming: Seth „Scump“ Abner, Ian „Crimsix“ Porter, Damon „Karma“ Barlow, Tommy „TJHaLy“ Haly und Brandon „Dashy“ Otell
  • eUnited: James „Clayster“ Eubanks, Alec „Arcitys“ Sanderson, Preston „Prestinni“ Sanderson, Jordan „JKap“ Kaplan und Tyler „aBeZy“ Pharris
  • Splice: Jordan „Jurd“ Crowley, Donovan „Temp“ Laroda, Ulysses „Aqua“ Silva, Daniel „Loony“ Loza und Lamar „Accuracy“ Abedi
  • Helligkeit: Josiah „Slacked“ Berry, Johnathan „John“ Perez, Matthew „FormaL“ Piper, Peirce „Gunless“ Hillman und Nicholas „Classic“ DiCostanzo
  • Mitternachtssport: Eric „JetLi“ Phan, Carson „Brack“ Newberry, Saul „Parzelion“ Masse-Siguenza, Dylan „Envoy“ Hannon und Devin „LlamaGod“ Tran
  • Team Neid: Patrick „ACHES“ Price, Adam „Assault“ Garcia, Justin „SiLLY“ Fargo-Palmer, Bryan „Apathy“ Zhelyazkov und Cuyler „Huke“ Garland
  • UYU: Mehran „Mayhem“ Anjomshoa, Nicholas „Proto“ Maldonado, Cesar „Skyz“ Bueno, Tristan „Spoof“ Green und Adian „GorgoKnight“ Provenzano
  • 100 Diebe: Kenny Williams, Maurice „Fero“ Henriquez, Sam „Octane“ Larew, Austin „SlasheR“ Liddicoat und Ian „Enable“ Wyatt
  • Gegenseitigkeit des Teams: Thomas „Tommey“ Trewren, Bradley „Wuskin“ Marshall, Sean „Seany“ O’Connor, Zach „Zed“ Denyer und Denholm „Denz“ Taylor
  • Böse Genies: John „Xotic“ Bruno, Tyler „FeLo“ Johnson, Jevon „Goonjar“ Gooljar-Lim, Matthew „Royalty“ Faithfull und Brice Faccento
  • Rätsel6: Jordon General, Steven „Diabolic“ Rivero, Matthew „KiSMET“ Tinsley, Kade Jones und Bradley „Frosty“ Bergstrom
  • Team Ketzer: Alejandro „Lucky“ López, Juan „JurNii“ Antonio González, Jorge „MethodZ“ Bancells, Endika „Sukry“ Andres und Adrian „MeTTalZz“ Serrano
  • Excelerate Gaming: Christopher „ProFeeZy“ Astudillo, Ethan „FA5TBALLA“ Wedgeworth, Michael „Beehzy“ Said, Austin „Believe“ Smith und Mike „MRuiz“ Ruiz
  • Teambereich: Michael „SpaceLy“ Schmale, Chance „Maux“ Moncivaez, Michael „MajorManiak“ Szymaniak, Jared „Nagafen“ Harrell und Colt „Havok“ McLendon
  • Rote Reserve: Joseph „Joee“ Pinnington, Rhys „Rated“ Price, Trei „Zer0“ Morris, Matthew „Skrapz“ Marshall und Ben Bance
  • Überstunden Esport: Wailers Locart, Ryan „ZeeK“ Lapierre, Lucas „rizK“ Derambure, Paul „Breszy“ Breszynski und Nathan „Natshay“ Dupuis

Dieser Artikel wird aktualisiert, sobald sich beim Qualifikationsturnier dieser Woche weitere Teams für die CWL Pro League 2019 qualifizieren.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *