Unter all den interessanten Aktivitäten in Animal Crossing: New Horizons ist Angeln eine der angenehmsten. Die Vielfalt der in New Horizons verfügbaren Fische ist wie in den anderen Animal Crossing-Spielen einfach riesig und alle haben ihre eigenen Spawn-Standorte, Erscheinungszeiten und natürlich spezifische Preise.

Fast alle auf Animal Crossing: New Horizons verfügbaren Fische sind saisonal, was bedeutet, dass sie nur in bestimmten Monaten erscheinen. Hier ist eine Liste der im Spiel verfügbaren Fische.

Lesen Sie auch: Animal Crossing: Kommende Events im Juli und ihre entsprechenden zeitlich begrenzten Gegenstände


Ein Leitfaden für Fische in Animal Crossing: New Horizons

An erster Stelle steht Bitterling. Dieser kleine Fisch hat einen Verkaufspreis von 900 Meilen und erscheint in Flüssen von November bis März auf der Nordhalbkugel und von Mai bis September auf der Südhalbkugel.

Als nächstes kommt Pale Chub, ein sehr kleiner Fisch mit einem Verkaufspreis von 200. Ein weiterer Flussfisch, der das ganze Jahr über vorkommt.

Karausche ist ein weiterer beliebter Fisch im Spiel. Noch ein kleiner Flussfisch, hat einen Verkaufspreis von 160, ist aber das ganze Jahr über erhältlich.

Dace ist ein mittelgroßer Flussfisch mit einem Verkaufspreis von 240. Dieser ist auch das ganze Jahr über erhältlich.

Karpfen ist ein weiterer häufiger Fisch in Animal Crossing: New Horizons. Der große Teichfisch ist das ganze Jahr über erhältlich und hat einen Verkaufspreis von 300.

Koi ist einer der teuersten Fische in Animal Crossing: New Horizons. Der große und ungewöhnliche Teich ist das ganze Jahr über verfügbar und hat einen hohen Verkaufspreis von 4000.

Goldfisch ist ein recht häufiger Fisch im Spiel, der das ganze Jahr über im Spiel verfügbar ist. Dieser Teichfisch hat jedoch einen Verkaufspreis von 1600, was ihn gut fürs Geschäft macht.

Killifish ist ein weiterer gewöhnlicher Fisch aus der Kategorie “sehr klein”. Dieser Fisch, der normalerweise in Teichen zu finden ist, hat einen Verkaufspreis von 300 und ist von April bis August auf der Nordhalbkugel und von Oktober bis Februar auf der Südhalbkugel erhältlich.

Dies sind einige der beliebtesten Fische in Animal Crossing: New Horizons. Abgesehen davon sind andere Fische, die im Spiel recht häufig vorkommen, unter anderem Langusten, Weichschildkröten und Kaulquappen.

Was etwas ungewöhnlicheres Wasserleben betrifft, hat Animal Crossing: New Horizons unter anderem die Schnappschildkröte, den Riesenschlangenkopf (selten), den Hecht, den Kirschlachs, die Goldene Forelle (selten) und den Schnurfisch (selten).


Folgen SpieleGeshin Impact auf Twitter für die neuesten 2.1-Update-Lecks, Neuigkeiten und mehr!




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *