Ein neuer Monat ist offiziell im Gange, und das bedeutet eine neue Vielfalt an Käfern, Fischen und Meerestieren, die in Animal Crossing: New Horizons gefangen werden können. Insbesondere Spieler mit Inseln der südlichen Hemisphäre werden diesen Monat eine Menge neuer Lebewesen finden, darunter einige wertvolle Sommerkäfer und Meeresfische wie den Gehörnten Herkuleskäfer und den Blauen Marlin.

Sie können alle neuen Käfer, Fische und Meeresbewohner sehen, die diesen Monat in Animal Crossing: New Horizons erscheinen. Wir haben auch Listen mit allen 80 Fischen, allen 80 Käfern und allen 40 Meeresbewohnern im Spiel zusammengestellt. Sieh dir diese also unbedingt an, um weitere Details und Tipps zum Fangen zu erhalten.

Jetzt, da die Feiertage vorbei sind, scheint der Januar ein ziemlich ruhiger Monat für Animal Crossing zu sein, obwohl im Spiel immer noch einige bemerkenswerte Dinge passieren. Das erste Angelturnier des neuen Jahres fand am 9. Januar für Spieler der nördlichen Hemisphäre statt, während der erste Bug Off für Spieler der südlichen Hemisphäre heute, am 16. Januar, stattfindet hat noch keine weiteren Details dazu mitgeteilt.

Januar Fische, Käfer und Meeresbewohner in Animal Crossing: New Horizons

Keine Bildunterschrift bereitgestellt

Nördliche Hemisphäre

Der Januar ist ein ereignisloser Monat für Spieler mit Inseln der nördlichen Hemisphäre. In diesem Monat laichen keine neuen Fische, Käfer oder Meeresbewohner, aber einige werden bald abreisen. Zwei Fische – der Kugelfisch und der Teichstint – gehen im Februar aus der Saison, während der Damselfly, der Mistkäfer und Rajah Brookes Birdwing nächsten Monat ebenfalls verschwinden, also fang sie, solange du kannst.

Südlichen Hemisphäre

Neuer Januar Fisch Preis Lage / Größe Zeit
Blauer Marlin 10.000 Pier / 6 Den ganzen Tag
Napoleonfisch 10.000 Meer / 6 4:00 – 21:00 Uhr
Mondfisch 4.000 Meer / Fin 4:00 – 21:00 Uhr
Kugelfisch 250 Meer / 3 Den ganzen Tag
Süßfisch 900 Fluss / 3 Den ganzen Tag
Zebra Truthahnfisch 500 Meer / 3 Den ganzen Tag

Spieler der südlichen Hemisphäre haben diesen Monat eine Handvoll neuer Meeresfische zu fangen, darunter einige sehr wertvolle Lebewesen wie den Blauen Marlin und den Napoleonfisch – die beide bei Nook’s Cranny für 10.000 Glocken verkauft werden können. Ein neuer Flussfisch, der Süßfisch, taucht auch diesen Monat auf.

Neue Januar-Bugs Preis Standort Zeit
Blauer Rüsselkäfer 800 Auf Kokospalmen Den ganzen Tag
Braune Zikade 250 Auf Hartholz/Zedernbäumen 8:00 – 17:00 Uhr
Zikadenschale 10 Auf Bäumen Den ganzen Tag
Cyclommatus Hirsch 8.000 Auf Kokospalmen 17:00 – 08:00 Uhr
Erdlangweiliger Mistkäfer 300 Auf Bäumen Den ganzen Tag
Zikade am Abend 550 Auf Hartholz/Zedernbäumen 16:00 – 08:00 Uhr
Riesenzikade 500 Auf Hartholz/Zedernbäumen 8:00 – 17:00 Uhr
Riesenhirsch 10.000 Auf Bäumen 23:00 – 08:00 Uhr
Giraffenhirsch 12.000 Auf Kokospalmen 17:00 – 08:00 Uhr
Goldener Hirsch 12.000 Auf Kokospalmen 17:00 – 08:00 Uhr
Heuschrecke 160 Auf dem Boden 8:00 – 17:00 Uhr
Gehörnte Dynastide 1.350 Auf Bäumen 17:00 – 08:00 Uhr
Gehörnter Elefant 8.000 Auf Kokospalmen 17:00 – 08:00 Uhr
Gehörnter Herkules 12.000 Auf Kokospalmen 17:00 – 08:00 Uhr
Miyama Hirsch 1.000 Auf Bäumen Den ganzen Tag
Robuste Zikade 300 Auf Bäumen 8:00 – 17:00 Uhr
Sah Hirsch 2.000 Auf Bäumen Den ganzen Tag
Skarabäus 10.000 Auf Bäumen 23:00 – 08:00 Uhr
Gehendes Blatt 600 Auf dem Boden (als Blatt verkleidet) Den ganzen Tag
Gehstock 600 Auf Bäumen 4:00 – 8:00 Uhr; 17:00 – 19:00 Uhr

Der Januar bringt eine Menge Sommerinsekten hervor, darunter verschiedene Zikaden und Käfer. Vor allem letztere sind sehr wertvoll; Viele der neuen Käfer können bei Nook’s Cranny zu hohen Preisen verkauft werden, was dies zu einer guten Gelegenheit macht, die Glocken zu harken. Sie werden jedoch nicht sehr lange da sein, also müssen Sie sie fangen, bevor sie bis zum nächsten Sommer verschwinden.

Neue Meerestiere im Januar Preis Zeit
Riesen-Isopod 12.000 9:00 – 16:00 Uhr; 21:00 – 04:00 Uhr
Pfeilschwanzkrebs 2.500 21:00 – 04:00 Uhr
Mondqualle 600 Den ganzen Tag

Nur drei neue Meeresbewohner laichen diesen Monat auf den Inseln der südlichen Hemisphäre, und von ihnen ist der Riesenisopode der seltenste und wertvollste. Wenn Sie beim Tauchen eine finden, können Sie sie bei Nook’s Cranny für 12.000 Glocken verkaufen.

GameSpot kann eine Provision aus Einzelhandelsangeboten erhalten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *