Das Fortnite 17.21-Update soll in ein paar Stunden erscheinen und damit einige brandneue Inhalte für Looper. Laut Leakern wird sich das neue Update hauptsächlich auf Waffen beschränken, da das 17.20-Update bereits letzte Woche den Großteil der neuen Inhalte in das Spiel aufgenommen hat.

Zusätzlich zu den neuen Waffen hat der prominente Fortnite-Leaker HYPEX einige Informationen zu einem “Ereignis” entdeckt, das im Spiel stattfinden soll; die Details sind jedoch bestenfalls mehrdeutig.

Hier sind einige vielversprechende frühe Patchnotizen für das Fortnite 17.21-Update.


Fortnite 17.21 Update frühe Patchnotizen

1) Außerirdischer Event-Timer

Laut HYPEX sollen nach dem Fortnite 17.21 Update Event-Dateien zum Spiel hinzugefügt werden. Sie werden jedoch verschlüsselt und die Spieler müssen warten, um einen Blick auf den Inhalt zu werfen.

Zusätzlich zu den verschlüsselten Dateien scheint ein Countdown im Zusammenhang mit dem bevorstehenden Event im Spiel zu erscheinen und soll in 10 Tagen enden. Neben dem Countdown-Event-Timer ist auch ein neuer Entführer in der Mitte der Karte aufgetaucht.


2) Nicht alle “Bad News” sind schlecht

Laut den Leakern wird die als “Bad News” bekannte Waffe nach dem Fortnite 17.21-Update ihr Debüt im Spiel geben.

Während viele spekulierten, dass “Bad News” eine Art schwere Waffe sein würde, scheint es jetzt, dass sie als eine Art explosive Waffe bezeichnet wird, die UFO-Energieexplosionen abfeuert.

Die Spieler können die Waffe im Spiel mit einer Pistole und außerirdischen Naniten herstellen. Die Waffe kann nicht nur hergestellt werden, sondern auch in IO-Truhen.

Auf der anderen Seite könnte sich der offizielle Tweet von Fortnite laut HYPEX auch auf das Gerät beziehen, das vom IO im Corny Complex getestet wird. Laut zahlreichen Leakern handelt es sich bei dem Gerät um eine Art Bombe, die später im Verlauf der Handlung verwendet wird.


3) Grab-Itron

Obwohl der Grab-Itron bereits vorgestellt wurde, müssen die Spieler ihn im Spiel noch in die Finger bekommen. Basierend auf zahlreichen Leakern wird die Waffe möglicherweise nach dem Fortnite 17.21-Update endlich im Spiel hinzugefügt.

Wie in früheren Lecks erwähnt, richtet Grab-Itron Schaden basierend auf dem Material und der Größe des geschleuderten Objekts an. Es ist unklar, ob diese Mechaniken zum Tragen kommen oder sich ändern werden, bevor die Waffe nach dem Fortnite 17.21-Update im Spiel live geht.

Lesen Sie auch: Neue Lecks enthüllen eine weitere Fortnite x Walking Dead-Kollaboration in Staffel 7




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *