Fortnite hat heute einen zufälligen Patch verschickt. Es ist nicht Teil eines geplanten Updates oder so und scheint nichts mit der Geschichte zu tun zu haben, aber es hat versucht, viele Probleme zu beheben. Laut der Twitter-Seite FortniteStatus sind Fortnite-Spieler mit vielen Problemen konfrontiert, und dieser neueste Patch sollte dazu beitragen, diese Bedenken auszuräumen.


Unerwarteter Fortnite-Patch versucht, Störungen zu beheben

Ein Problem, das Fortnite-Spieler plagte, war die Rückkehr in die Lobby während der Spiele. Das möchte kein Spieler erleben und kann jederzeit passieren. Ein Spieler an der Schwelle zu einem Siegeskönig möchte aus keinem Grund zurück in die Lobby geschickt werden. Dieser Patch hat das Problem jedoch angeblich behoben.

Entführer, die außerirdischen Schiffe, die über die gesamte Karte fliegen und Menschen und Gegenstände aufnehmen können, hatten ebenfalls Probleme und wurden vorübergehend deaktiviert. Sie waren im J Balvin Cup vertreten, aber diese und andere Gegenstände sind nicht Teil von Competitive Fortnite. Obwohl ein Patch veröffentlicht wurde, wurde dieses Problem nicht behoben.

Entführer hatten auch Probleme und traten in Wettbewerben auf, wo sie nicht sollten.  Bild über Epic Games
Entführer hatten auch Probleme und traten in Wettbewerben auf, wo sie nicht sollten. Bild über Epic Games

Dies hat aufgrund des Timings einen größeren Einfluss auf das Spiel. Heute beginnt der J Balvin Cup, und einige Regionen haben bereits begonnen. Dieser Fehler hat dazu geführt, dass Epic Games den J Balvin Cup deaktiviert hat. In der Region Naher Osten treten die meisten Probleme auf, da ihr Turnier derzeit deaktiviert ist.

Laut FortniteStatus wurde der Patch als Wartungspatch bereitgestellt. Es wurde vor drei Stunden bereitgestellt und sollte die allgemeine Stabilität des Spiels verbessern. Viele Probleme tauchten auf und die Spieler hatten eine schwierige Zeit mit dem Spiel.




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *