Mac Pc Soft

Minecraft Startet Nicht Mehr Mac

Aktualisiert am: April 16, 2021 Autor: Kurt

Minecraft ist ein legoähnliches Sandbox-Videospiel, das 2011 von Mojang veröffentlicht wurde und nach drei Jahren von Microsoft gekauft wurde. Das Spiel wurde Ende 2019 weltweit mehr als 180 Millionen Mal verkauft. Außerdem sind weltweit 112 Millionen Spieler pro Monat aktiv. Das Spiel ist im Grunde ein Test für die Kreativität der Spieler - Ressourcen abbauen, Strukturen aufbauen und das eigene Territorium verteidigen, indem Blöcke platziert und angeordnet werden. Sie können sogar Abenteuer erleben und sich mit anderen Spielern verbinden, unabhängig von der Plattform, die sie verwenden.

Minecraft ist für Windows, MacOS und Linux verfügbar. Minecraft Console Edition (CE) ist für die Xbox-Plattform und für die PlayStation-Plattform (kostet 20 US-Dollar) erhältlich, während Minecraft Pocket Edition (PE) für Android- und iOS-Geräte für 7 US-Dollar erhältlich ist.

Aufgrund der Grafikanforderungen und der Bauweise des Spiels ist die beste Plattform für diese App jedoch immer noch der Desktop-Computer. Insbesondere die Mac-Version unterstützt vom Benutzer erstellte Skins und Mods und ist mit Realms for Java Edition kompatibel. Um das Spiel herunterzuladen, gehen Sie einfach auf die Website, wählen Sie Ihre Plattform und laden Sie das Installationsprogramm herunter. Befolgen Sie einfach die Installationsanweisungen auf dem Bildschirm und los geht's.

Minecraft kann nicht auf dem Mac gestartet werden

Leider ist der Installationsprozess nicht für alle Mac-Benutzer so nahtlos. Mehrere Minecraft-Spieler haben einen Minecraft-Fehler auf dem Mac gemeldet, der sie daran hindert, das Spiel zu spielen. Minecraft stürzt beim Start immer wieder ab, obwohl die Benutzer alle Installationsanweisungen befolgt haben. Berichten zufolge wird das Minecraft-Spiel nicht jedes Mal geladen, wenn sie versuchen, es zu öffnen, und manchmal wird zusammen mit dem Absturz eine Fehlermeldung angezeigt. In den meisten Fällen funktionierte das Minecraft-Spiel zuvor, als der Fehler plötzlich auftrat.

Hier sind einige der Fehlermeldungen, auf die Minecraft-Spieler auf dem Mac gestoßen sind:

  • Minecraft Launcher wurde unerwartet beendet.
  • Ausnahme im Thread "main" java.lang.UnsupportedClassVersionError: net / minecraft / client / main / Main: Nicht unterstützte major.minor-Version 52.0
  • Java HotSpot (TM) 64-Bit-Server-VM-Warnung: Ignoriert die Option PermSize; Unterstützung wurde in 8.0 entfernt
  • Ausnahme im Thread "main" java.lang.ClassCastException: Klasse jdk.internal.loader.ClassLoaders $ AppClassLoader kann nicht in die Klasse java.net.URLClassLoader umgewandelt werden (jdk.internal.loader.ClassLoaders $ AppClassLoader und java.net.URLClassLoader sind in Modul java.base des Loaders 'Bootstrap')
  • 51 FATAL ERROR in… org.lwjgl.opengl
    56 Prozess mit Exit-Code 6 abgestürzt
  • Ein unerwartetes Problem ist aufgetreten und das Spiel ist abgestürzt. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten. 

Dies kann für Benutzer frustrierend sein, die sich darauf freuen, das Minecraft-Spiel zu spielen. Einige der Spieler haben viele Problemumgehungen versucht, aber keiner von ihnen scheint zu funktionieren. Aber was verursacht dieses Minecraft-Startproblem unter macOS?

Was verursacht Minecraft-Absturz beim Start?

Die Fehlermeldung, die mit dem Absturz einhergeht, sollte Ihnen eine Vorstellung davon geben, was das Problem verursacht hat. Wenn Sie beispielsweise diesen Fehler erhalten:

Ausnahme im Thread "main" java.lang.UnsupportedClassVersionError: net / minecraft / client / main / Main: Nicht unterstützte major.minor-Version 52.0 

Oder dieses:

Java HotSpot (TM) 64-Bit-Server-VM-Warnung: Ignoriert die Option PermSize; Unterstützung wurde in 8.0 entfernt

Diese Meldungen weisen darauf hin, dass der Absturz wahrscheinlich mit der auf Ihrem Mac installierten Java-Version zusammenhängt. Möglicherweise ist Java nicht installiert oder die Version auf Ihrem Mac ist bereits veraltet. Es ist auch möglich, dass Sie die neueste Version von Java installiert haben, aber Minecraft kann sie aus irgendeinem Grund nicht erkennen.

Ein weiterer möglicher Grund, warum Sie Minecraft nicht auf Ihrem Mac starten können, ist, dass Ihr Launcher beschädigt wurde. Unvollständige Downloads und Malware-Infektionen können die Korruption des Launchers verursachen. Sie müssen auch andere Faktoren berücksichtigen, z. B. inkompatible Treiber, unnötige Dateien, nicht genügend Speicherplatz oder möglicherweise nur einen Fehler.

Minecraft Bug auf Mac

Wenn Sie Minecraft 2.0.792 unter macOS verwenden, sind Sie wahrscheinlich vom Minecraft Launcher-Fehler betroffen. Mojang hat sofort an dem Problem gearbeitet und eine Lösung für den Fehler veröffentlicht. Wenn Sie das Update mit der Fehlerbehebung installiert haben und Minecraft immer noch nicht auf Ihrem Mac starten können, empfiehlt Mojang Folgendes:

  1. Öffnen Sie den Finder und drücken Sie Befehlstaste + Umschalt + G , um die Finder-Suchfunktion zu öffnen.
  2. Geben Sie dies in das Suchfenster ein: ~ / Library / Application Support / minecraft
  3. Klicken Sie auf die Datei Launcher.jar .
  4. Der Minecraft-Launcher sollte jetzt als Java-Registerkarte geöffnet sein und Sie sollten nun in der Lage sein, das Spiel zu spielen.

Wenn Sie Minecraft 17w43a und Minecraft 17w43b ausführen, gehen Sie wie folgt vor, um den Fehler zu beheben:

  1. Gehen Sie auf Ihrem Minecraft-Starter zu Startoptionen.
  2. Klicken Sie auf Ihr Minecraft-Profil.
  3. Deaktivieren Sie die Option Auflösung .
  4. Gehen Sie zur Registerkarte Nachrichten und drücken Sie die Wiedergabetaste .
  5. Minecraft sollte jetzt geladen sein und Sie sollten in der Lage sein, das Spiel im neuen Schnappschuss zu spielen.

Wenn Sie von diesen Fehlern noch nicht betroffen sind und Minecraft unter macOS nicht öffnen können, sollten Sie die folgenden Lösungen ausprobieren.

Minecraft Crash beim Start unter macOS: Allgemeine Korrekturen

Wenn Ihre Version von Minecraft nicht in den Versionen enthalten ist, die von den oben aufgeführten Fehlern betroffen sind, wird das häufige Abstürzen wahrscheinlich durch etwas anderes verursacht. Bevor Sie jedoch eine der folgenden Lösungen ausprobieren, sollten Sie zuerst eine Hausreinigung durchführen, um Komplikationen zu vermeiden und die Wahrscheinlichkeit zu verbessern, dass diese Korrekturen funktionieren.

Hier sind einige grundlegende Tipps zur Fehlerbehebung, die Sie befolgen sollten:

  • Deaktivieren Sie Ihr Antivirenprogramm oder eine andere Sicherheitssoftware, die möglicherweise den Start von Minecraft stört.
  • Bereinigen Sie Ihr System mit einer Mac-Reinigungssoftware . Dadurch sollten zwischengespeicherte Daten und Junk-Dateien entfernt werden, die Ihr System überladen.
  • Deinstallieren Sie Apps, die Sie nicht mehr benötigen, um mehr Speicherplatz für Ihre Spiele freizugeben.
  • Starten Sie Ihren Mac neu. Ein Neuanfang kann viele Wunder für Ihr System bewirken.

Sobald Ihr Mac vorbereitet und bereit ist, können Sie sich durch die Liste arbeiten, um zu sehen, welche Lösung für Sie funktioniert.

Fix # 1: Aktualisiere dein Minecraft-Spiel.

Wenn Sie eine frühere Version von Minecraft verwenden, ist es am besten, auf die neueste Version zu aktualisieren, um neue Spieleentwicklungen zu genießen und Ihr Spielerlebnis zu verbessern.

Öffnen Sie den Game Launcher, um Minecraft zu aktualisieren. Der Launcher sollte Ihnen automatisch die neueste Version der App anzeigen. Wenn es nicht aktualisiert wird, klicken Sie auf den Pfeil rechts neben der Wiedergabetaste. Klicken Sie auf den Link Neueste Version, um Ihr Minecraft auf die neueste Version zu aktualisieren. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Aktualisierungsvorgang abzuschließen.

Fix # 2: Aktualisieren Sie Ihre Java-Installation.

Eine der häufigsten Ursachen für den Absturz von Minecraft beim Start ist eine veraltete Java-Installation. Ein aktualisiertes Java ist wichtig, insbesondere für diejenigen, die die Java Edition des Spiels spielen. Es ist auch wichtig, dass Sie die Java-Version installieren, die für Ihre macOS-Version geeignet ist. Installieren Sie das 32-Bit-Java für die ältere macOS-Version und das 64-Bit-Java für Catalina und andere neuere macOS-Versionen. Wenn Sie nicht mühsam nach der kompatiblen Software für Ihr Spiel suchen möchten, können Sie  stattdessen einen Treiber-Updater verwenden.

Beachten Sie, dass Minecraft ab Minecraft 1.12 Java 8 benötigt, um ausgeführt zu werden. Wenn Sie nicht über Java 8 verfügen oder nicht wissen, welche Java-Version Sie auf Ihrem Mac installiert haben, müssen Sie sich keine Sorgen machen, da das Installationsprogramm standardmäßig über eine eigene Java-Version verfügt. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie Ihre aktuelle Java-Installation deinstallieren, um Konflikte aufgrund mehrerer Java-Installationen zu vermeiden.

Fix # 3: Stellen Sie das Java-Verzeichnis manuell ein.

Wenn Sie mehrere Java-Installationen haben und eine bestimmte Version für das Minecraft-Spiel verwenden möchten, müssen Sie den Pfad für das Spiel manuell festlegen, um Verwirrung zu vermeiden.

Um dies zu tun:

  1. Klicken Sie auf das Apple-Menü> Systemeinstellungen> Java.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Java und wählen Sie dann Ansicht .
  3. Wählen Sie den gesamten Text unter Pfad aus und kopieren Sie ihn. Der Pfad zur Java-Installation sollte folgendermaßen aussehen:
    / Library / Internet Plug-Ins / JavaAppletPlugin.plugin / Contents / Home / bin / java
  4. Öffnen Sie den Minecraft-Starter und klicken Sie auf Startoptionen.
  5. Klicken Sie auf die Version des Minecraft-Spiels, das Sie ausführen möchten.
  6. Scrollen Sie nach unten zur ausführbaren Java-Datei und aktivieren Sie die Funktion.
  7. Fügen Sie den kopierten Text (unter Pfad) in das Feld ein.

Schließen Sie das Fenster und starten Sie Minecraft erneut.

Fix # 4: Laden Sie den Launcher erneut herunter.

  1. Wenn Sie einen beschädigten oder unvollständigen Launcher haben, können Sie über diesen Link eine gute Arbeitskopie herunterladen .
  2. Installieren Sie das Startprogramm mit einem Doppelklick auf die Datei Launcher und Ziehen der Minecraft - Symbol in den Anwendungsordner.
  3. Ignorieren Sie alle Benachrichtigungen über veraltete Java-Installationen.
  4. Versuchen Sie nach der Installation des neuen Starters erneut, das Spiel zu öffnen, und prüfen Sie, ob der neue Starter funktioniert.

Fix # 5: Verwenden Sie die Datei Bootstrap.jar als Launcher.

Wenn Sie einen neuen Launcher heruntergeladen haben und dieser anscheinend nicht funktioniert, können Sie versuchen, die App stattdessen mit der Datei Bootstrap.jar zu öffnen. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um auf die Datei zuzugreifen:

  1. Doppelklicken Sie auf die Minecraft-App und wählen Sie Paketinhalt anzeigen.
  2. Navigieren Sie zu Inhalt> Ressourcen> Java.
  3. Doppelklicken Sie auf Bootstrap.jar , um es zu öffnen. Dies sollte als Minecraft Launcher funktionieren.

Einpacken

Es kann ärgerlich sein, Minecraft aufgrund von Startproblemen nicht spielen zu können. Wenn Sie jemals auf einen Fehler stoßen oder Minecraft nicht auf Ihrem Mac starten können, lesen Sie die obige Anleitung, damit es wieder funktioniert. Wenn alles andere fehlschlägt, können Sie einfach das gesamte Spiel neu installieren, um den Fehler vollständig zu beheben.

Choose Colour