Fortnite ist in der professionellen Gaming-Szene explodiert. Streaming, Turniere, Pro-Spieler und alles andere sind zu einem festen Bestandteil von Fortnite sowie der gesamten Gaming-Welt geworden. Viele Spieler und Ersteller von Inhalten haben Fortnite zu einer vollwertigen Karriere gemacht.

Die meisten Spieler haben sich ausgebreitet, um andere Spiele zu streamen und andere Spiele zu spielen, nehmen aber immer noch regelmäßig an Fortnite teil und sind Teil der Community. Es gibt jedoch einige, die Fortnite als Sprungbrett benutzten, um abzuspringen und nie zurückgekehrt sind.

Vergessene Fortnite-Profis

5) Tennp0

Tennp0 war ein bei Fans beliebter Fortnite-Streamer, wechselte jedoch schließlich zu Apex Legends, einem ähnlichen Battle Royale, und blickte wirklich nie zurück. Fortnite war sozusagen das Launchpad von Tennp0, und er ist noch nicht wirklich zum Spiel zurückgekehrt.


4) Mythos

Myth verließ im März 2020 effektiv die professionelle Szene in Fortnite. Myth drückte seine Verachtung für das Spiel aus, bemerkte jedoch, dass er zurückkommen würde, wenn es interessant würde, aber er ist nicht zurückgekehrt und hat nichts wettbewerbsfähiges damit gemacht.

TSM-Mythos.  Bild über The Netline
TSM-Mythos. Bild über The Netline

3) Nickmercs

Nickmercs war ein großer Teil der Fortnite-Welt. Vom Streaming bis zum Wettkampf war er überall dabei. Leider zog Nickmercs im Jahr 2020 weiter und nannte Warzone als Hauptgrund. Er hatte viel Spaß beim Spielen von Warzone und wollte dem statt Fortnite nachgehen. Während er noch im Genre ist, spielt er Fortnite nicht mehr.


2) Vinny1x

Einer der beliebtesten Fortnite-Spieler hat sein Team verlassen und letztes Jahr komplett aufgehört, Fortnite zu spielen. Der Spaß war laut seinem persönlichen Twitter-Account einfach nicht da. Wenn der Spaß aufhört, wird es wirklich zur Last, also beschloss Vinny1x, sich größeren und besseren Dingen zuzuwenden.


1) Tfu

Tfue war möglicherweise der bemerkenswerteste Fortnite-Streamer. An zweiter Stelle vielleicht nur Ninja, Fortnite und Tfue waren fast synonym. Tfue hat erklärt, dass er nicht länger als ein paar Jahre mit einem bestimmten Spiel verbringen kann und scheint dauerhaft zu Warzone gewechselt zu sein. Das neueste Battle-Royale-Spiel von Call of Duty scheint Profis links und rechts abzuwerben.

Tfue.  Bild über The Hollywood Reporter
Tfue. Bild über The Hollywood Reporter

Welcher dieser Profis wird von den Fans am meisten vermisst?




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *