Es gibt immer etwas, was ein Genshin Impact-Spieler tun sollte, aber er tut es nicht.

Es spielt keine Rolle, ob es sich um Meta handelt oder nicht; einige Genshin Impact-Spieler haben einige schlechte Angewohnheiten, für die sie eindeutig schuldig sind. Diese kleinen Dinge können einen großen Einfluss auf das Spielerlebnis eines Genshin Impact-Spielers haben, daher ist es wichtig, einige dieser Fehler frühzeitig zu korrigieren.

Meistens werden es neuere sein, die diese schlechten Gewohnheiten machen. Diese Fehler werden jedoch den Spielspaß eines Genshin Impact-Spielers nicht beeinträchtigen. Es ist nur wichtig, sie frühzeitig zu beheben, damit sie auf lange Sicht Zeit sparen.



Fünf Dinge, die Genshin Impact-Spieler nicht tun sollten

5) Nicht jeden Tag den täglichen Check-In machen

August-Belohnungen (Bild via Sportskeeda)
August-Belohnungen (Bild via Sportskeeda)

Es ist verständlich, dass einige Spieler den Daily Check-In nicht kennen. Einige der fauleren Genshin Impact-Enthusiasten werden es jedoch ein paar Mal ausprobieren und dann für den Rest des Monats vergessen.

Es dauert nicht lange, diese Belohnungen zu sammeln, zumal dies mit der HoYoLAB-App unglaublich bequem ist. Wenn Sie dies den größten Teil des Monats jeden Tag tun, wird dem Spieler zumindest eine gute Menge an kostenloser Erfahrung eingeräumt.

Manchmal steht das wirkliche Leben im Weg, daher gibt es Fälle, in denen es unvermeidlich ist.

4) Keine Kronen der Einsicht verwenden

Die Krone der Einsicht, wie sie im Spiel angezeigt wird (Bild über Sportskeeda)
Die Krone der Einsicht, wie sie im Spiel angezeigt wird (Bild über Sportskeeda)

Einige Gelegenheitsspieler von Genshin Impact machen sich nicht einmal die Mühe, die Kronen der Einsicht zu verwenden, um ein Talent auszuschöpfen. Dies ist ein außergewöhnlich seltenes Material und bisher wurden nur 11 in Genshin Impact veröffentlicht.

Es ist eine grausame Ironie, dass einige Genshin Impact-Spieler ein paar dieser Kronen in ihrem Inventar haben, aber sie sind noch nicht einmal annähernd daran, ein Talent auszuschöpfen. Das Ausschöpfen von Talenten ist in Genshin Impact äußerst nützlich, und die Entscheidung, sie nicht zu nutzen, kann einige Meta-Sklaven in die falsche Richtung reiben.

3) Priorisieren der seltensten Artefakte eines Charakters die ganze Zeit

Das seltenste Artefakt kann die beste Wahl für einen Charakter sein, aber es ist nicht immer anwendbar. Zum Beispiel wird ein Artefakt-Bonusset wie Blizzard Strayer Diluc nicht helfen, wenn niemand im Team Cryo verwendet.

Manchmal ist es besser, ein gemeinsames Artefakt zu verwenden, wenn es für die Stärken des Charakters relevant ist. Im Idealfall ist es ein Artefakt mit höherer Seltenheit, aber einige Genshin Impact-Spieler legen einfach blind die stärksten Artefakte an, die sie haben, ohne sich ihre Effekte anzusehen.

2) Versuche, jeden Charakter gleichzeitig zu leveln und aufzusteigen

Genshin Impact hat viele lustige Charaktere, aber das gleichzeitige Leveln erfordert einige Mühe (Bild über World of RPG)
Genshin Impact hat viele lustige Charaktere, aber das gleichzeitige Leveln erfordert einige Mühe (Bild über World of RPG)

Genshin Impact ist ein einfaches Spiel, das macht das Spiel also nicht unmöglich oder ähnliches. Es ist jedoch für einen Gelegenheitsspieler einfach nicht praktikabel, zu versuchen, jeden Charakter, den er besitzt, auf ein gutes Niveau zu bringen. Ebenso wird es eine Weile dauern, bis alle gute Artefakte/Waffen bekommen.

Daher wird Genshin Impact-Spielern mit niedrigem Level empfohlen, bis zu vier Mitglieder der Kerngruppe zu trainieren. Einige Aufstiege erfordern eine Menge Materialien, daher kann es zu Zeitverschwendung führen, ihre Ressourcen zu dünn zu machen.

Sobald ein Spieler einige Charaktere ausgereizt hat, ist es völlig in Ordnung, mit dem Rest der Besetzung fortzufahren.

1) Keine Kartenmarkierungen verwenden

Eine Karte mit einigen markierten Jueyun Chili (Bild via Sportskeeda)
Eine Karte mit einigen markierten Jueyun Chili (Bild via Sportskeeda)

Interaktive Karten und das Auswendiglernen sind nützlich, um bestimmte Orte in Genshin Impact zu finden, aber man kann sich nicht immer darauf verlassen. Zum einen gibt es zu viele Ressourcen, um sie sich zu merken. Ein weiterer Grund ist, dass es einfacher ist, eine Karte im Spiel mit bestimmten Markierungen zu verwenden, als sich auf eine interaktive Karte verlassen zu müssen.

Spieler können auch benutzerdefinierte Namen für einige Pins angeben. Diese Markierungen erscheinen auch auf der Minikarte. Dadurch sind sie außergewöhnlich nützlich für wiederholte landwirtschaftliche Durchläufe.

Die meisten Genshin Impact-Spieler kommen ohne dieses Tool aus, aber es ist eine erstaunliche Lebensqualität.

Hinweis: Dieser Artikel spiegelt die persönlichen Ansichten des Autors wider.


Möchten Sie die neuesten Genshin Impact-Updates nicht verpassen? Folgen Sie unserem Twitter-Account für alle Infos!

Herausgegeben von Sijo Samuel Paul




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *