Neben der brillanten Charakterbesetzung der GTA-Franchise kann man die verschiedenen NPCs, die mit Spielern interagieren und auf Situationen reagieren, einfach nicht ignorieren.

Vom Betteln um Geld bis hin zu Auftritten am Pier sind diese NPCs zahlreich und sie spielen eine wichtige Rolle im Spiel. Hier sind einige interessante NPCs, mit denen Protagonisten interagieren können.


Die fünf interessantesten NPCs in GTA, mit denen Spieler interagieren können

5) Landstreicher

Tramps sind einer der faszinierendsten NPCs im GTA-Franchise. In GTA 5 wird Tramps ein Geldschild hochhalten, das besagt, dass sie von serbischen Männern ausgeraubt wurden, was eine Anspielung auf den beliebten Protagonisten Niko Bellic ist.

Sie können nicht nur Schilder hochhalten, sondern auch Spielern in ihr Fahrzeug folgen, und in GTA 4 rufen sie sogar die Polizei an, wenn die Spieler eine Waffe abfeuern oder in der Nähe ein Verbrechen begehen.


4) Militär

Militärische NPCs waren in fast jedem GTA-Spiel vorhanden und funktionieren ähnlich. In GTA 5 funktioniert die KI jedoch sehr gut, wodurch Spieler im Spiel von Militärpersonal verhaftet werden können, wenn sie ein gesuchtes Level haben.

Zusätzlich zu den Verhaftungen wird der Militär-NPC sogar Fahrzeuge kommandieren und Spieler verfolgen, wenn sie versuchen zu fliehen. Es genügt zu sagen, dass es eine kluge Idee ist, weniger mit militarisierten Zonen innerhalb von GTA zu interagieren.


3) Riss-Händler

Angesichts der Tatsache, dass sich die gesamte Handlung von GTA San Andreas um Drogenmissbrauch und Machtkämpfe innerhalb von Gangs dreht, ist es keine Überraschung, dass Drogendealer im Spiel auftauchen.

Obwohl CJ tatsächlich mit ihnen interagieren kann, da Sweet die Grove Street Familien von Drogen ferngehalten hat, ist es nur offensichtlich, dass CJ sich auch von ihnen fernhält. Selbst wenn Spieler Drogen kaufen wollen, wird CJ sie immer ablehnen.


2) Straßenmusikanten

Wenn Spieler in GTA 5 zu Trevor wechseln, finden sie ihn möglicherweise vor dem Oriental Theatre, wo er das tut, was er am besten kann: Chaos verursachen, indem er eine Gitarre auf den Kopf eines Straßenmusikanten schlägt.

Spieler in GTA 4 können nicht nur Gitarren auf den Kopf schlagen, sondern auch mit diesen Straßenmusikanten interagieren und ihnen 10 US-Dollar zahlen. Dadurch wird die Gesundheit eines Spielers sofort wiederhergestellt. Auf der anderen Seite, wenn der Spieler einen Straßenmusiker schiebt, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass ein Faustkampf ausbricht.


1) Straßenkriminelle

Ähnlich wie im wirklichen Leben werden auch diese unerwünschten Mitglieder der Gesellschaft versuchen, Verbrechen zu begehen. Obwohl sie nicht wirklich lästig sind, können sie im Spiel das Fahrzeug eines Spielers stehlen.

Diese kriminellen NPCs geraten oft auch in Schwierigkeiten mit anderen NPCs, wenn sie versuchen, ihr Fahrzeug zu stehlen. Sie sind im GTA-Franchise so unbeliebt, dass sogar Sanitäter bereit sind, sie in einem Faustkampf aufzunehmen.

Lesen Sie auch: Was macht die Storyline von GTA San Andreas zur kultigsten?




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *