Auch wenn GTA 6 nicht in absehbarer Zeit erscheint, heißt das nicht, dass die Fans keinen Online-Modus mit seinen eigenen einzigartigen Funktionen erwarten.

GTA Online war aus finanzieller Sicht ein Riesenerfolg. Die Meinung der Spieler über die Kreativität und die Qualität des Spiels ist rein subjektiv. Spieler müssen GTA Online nicht mögen, aber sie sollten verstehen, dass GTA Online mehr für Rockstar Games getan hat als jeder frühere GTA-Titel.

Am Ende des Tages ist Rockstar Games ein Geschäft. Unternehmen streben nach Gewinn, daher ist es unglaublich wahrscheinlich, dass GTA 6 einen eigenen Online-Modus haben wird, der den Erfolg von GTA 5 widerspiegelt. MTX in Form von Shark Cards ist unglaublich wahrscheinlich und einige Fans werden das nicht mögen, aber das bedeutet nicht, dass es nicht einige Funktionen gibt, die sie gerne irgendwo in GTA 6 sehen würden.



Fünf neue Features, die Fans im Online-Modus von GTA 6 gerne sehen würden

#5 – Robustere Anpassungsoptionen

Bärte in Red Dead Online sehen toll aus (Bild über Red Dead Redemption Reddit)
Bärte in Red Dead Online sehen toll aus (Bild über Red Dead Redemption Reddit)

Dies bezieht sich insbesondere darauf, wie Spieler ihren Protagonisten nach Belieben formen können. In GTA Online hat jeder Protagonist den gleichen Build und es gibt nicht viele einzigartige Gesichter. Infolgedessen neigen die Protagonisten von GTA Online dazu, sich zu ähnlich zu sehen, mit dem einzigen Unterschied in ihren Kleidungsoptionen.

Es wäre jedoch erstaunlich, wenn die Spieler die Größe ihres Protagonisten sowie ihre Körperform, individuelle Gesichtsmerkmale usw diese Rücksicht.

Einige andere beliebte Spiele verfügen über detailliertere Anpassungsfunktionen, daher ist es nicht zu viel verlangt, dass GTA 6 einige davon enthält. GTA Online war ein guter Anfang, aber GTA 6 könnte die alten Funktionen durch die Einführung neuer ergänzender Funktionen erweitern.

#4 – Mehr Karrieremöglichkeiten

Wenn es etwas über den Erfolg von GTA 5 RP zu lernen gibt, dann, dass es mehr zu tun gibt, als nur ein abtrünniger Krimineller zu sein. Eine der beliebtesten Karrierealternativen ist es, Mitglied der Strafverfolgungsbehörden zu sein, was Spieler in GTA Online nicht tun können.

In gewisser Weise könnte der Online-Modus von GTA 6 das Geschäft von GTA Online erweitern. Was wäre zum Beispiel, wenn Spieler Fahrzeuge untereinander verkaufen könnten, anstatt sie nur von einem NPC zu kaufen? Es würde den In-Game-Markt viel interessanter machen.

Es gibt viele Wege, die Rockstar in Bezug auf die Erweiterung der Karrieremöglichkeiten in GTA 6 einschlagen könnte. Je mehr, desto besser.

#3 – Neuer Kampf

Insbesondere neue Nahkämpfe. GTA 6 muss in Sachen Kampf nicht unbedingt auf GTA 4 oder GTA San Andreas zurückgreifen, aber es gibt immer noch viele Dinge, die Rockstar tun kann, um es interessanter zu machen. So wie es jetzt aussieht, fühlt sich der Nahkampf im Kontext von GTA Online weitgehend gleich an.

Es stimmt zwar, dass die meisten Spieler mit Waffen schießen, aber das bedeutet nicht, dass Rockstar nicht mehr Nahkämpfe fördern kann. Zum Beispiel könnten sie ein ähnliches Feature wie LC Cage Fighters aus GTA 4: The Ballad of Gay Tony in GTA 6 einführen.

Dies wäre schön in Verbindung mit Eintrag Nr. 4 auf dieser Liste, da es das Gameplay deutlich diversifizieren könnte.

#2 – Optimiertes Matchmaking

Matchmaking ist manchmal zu zufällig (Bild via InfernotheFox (YouTube))
Matchmaking ist manchmal zu zufällig (Bild via InfernotheFox (YouTube))

GTA Online war berüchtigt dafür, wie zufällig alles war, wenn man Spieler zusammenführte. Damals, als Aktivitäten wie Team Deathmatch beliebt waren, schien es keinen Grund für die Organisation von Teams zu geben.

Ebenso ist es ein schreckliches Gefühl, einen zufälligen Spieler bei einem Raubüberfall auf eine völlig andere Fähigkeitsstufe zu bringen. Obwohl es in einem Spiel wie GTA 6 Online schwierig wäre, MMR oder ELO zu berechnen, sollte es einige Faktoren geben, um zu bestimmen, wer mit wem gepaart wird, um Frustration zu minimieren.

Wenn GTA 6 online das Spiel von einer eher e-Sport-Präsentation aus angehen möchte, würde ein verbessertes Matchmaking Wunder bewirken, damit andere Spieler es ernst nehmen können.

#1 – Mehr zerstörbare Umgebungen

Nur eine Idee (Bild über GTA Online Reddit)
Nur eine Idee (Bild über GTA Online Reddit)

GTA Online hat kaum zerstörbare Umgebungen. Es wäre großartig, wenn GTA 6 mehr zerstörbare Umgebungen einführen würde, damit die Spieler das Gemetzel sehen können, das sie anrichten. Logischerweise würden einige Spieler argumentieren, dass es im freien Modus zu ablenkend wäre, daher hier ein Gegenargument.

Erlauben Sie einfach, dass die zerstörbareren Umgebungen in Missionen und Überfällen vorhanden sind. Die Spieler sind allein (oder in einer kleinen Gruppe), wenn sie diese Aktivitäten ausführen, und das Spiel würde sich dadurch lebendiger und weniger einschränkend anfühlen. Dies gilt insbesondere, wenn die zerstörbare Umgebung zu alternativen Wegen führte, um eine Mission zu durchlaufen.

Hinweis: Dieser Artikel spiegelt die persönlichen Ansichten des Autors wider.




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *