Der prominente GTA 5-Spieler DarkViperAU liefert Comedy und Kommentare zu seinen Läufen, was seine Fans sicherlich zu schätzen wissen.

Für diejenigen, die es nicht wissen, DarkViperAU ist ein australischer Speedrunner, der sich auf GTA 5 spezialisiert hat. Mit über 531.000 Twitch-Followern und 780.000 Abonnenten auf YouTube hat er bereits eine große Fangemeinde. Seine aufgeschlossene Persönlichkeit ermöglicht qualitativ hochwertige Inhalte in allen seinen GTA 5-Videos.

Leider für DarkViperAU sind seine lustigsten Momente sein Unglück. Trotzdem nimmt er es in der Regel gut mit. DarkViperAU sind Erfolg und Misserfolg beim GTA 5-Speedrunning nicht fremd. Seine Läufe sind jedoch für seine Anhänger immer eine wilde Fahrt. Erwarten Sie hier und da mehr als ein paar Lacher.



Fünf Mal lachten GTA 5-Spieler mit den Possen von DarkViperAU

#5 – Twitch-Chat ködert ihn in einem GTA 5-Chaos-Mod

Immer wenn Streamer den GTA 5 Chaos-Mod spielen, steuert ihr Chat das Spiel durch die Twitch-Integration. Durch den Abstimmungsprozess implementiert der Chat zufällige Ereignisse im Spiel. Es fügt den Läufen von GTA 5 mehrere Ebenen der Unvorhersehbarkeit hinzu. DarkViper AU hatte in einem dieser Momente fast einen Herzinfarkt.

Zum Kontext – DarkViperAU spielt Franklin, der sich mitten in einem Rennen gegen zwei andere Konkurrenten befindet (I Fought the Law…). Er hat die Mission schon einmal vermasselt, da er zu weit vorgedrungen ist. Als er den Wasted-Bildschirm wieder sah, war DarkViperAU völlig verärgert.

Es stellte sich heraus, dass sein Chat beschlossen hatte, ihm einen kleinen Streich zu spielen. Die untere Zeile unter dem Bildschirm Verschwendung besagt Folgendes:

“Nur ein Scherz, spiel weiter”

DarkViperAU kann nicht anders, als zu lachen. Was hilft, ist, dass er ein sehr gutes Verhältnis zu seiner Community hat. Es ist ein ziemlich gesunder Moment.

#4 – DarkViperAU veröffentlicht eine zufällige Tatsache über Jimmy

Franklin schleicht sich während der GTA 5-Mission Komplikationen in Michaels Haus ein. Er muss vermeiden, von einem der Familienmitglieder erwischt zu werden; andernfalls schlägt die Mission fehl. Als DarkViperAU in Jimmys Zimmer geht, findet er ihn beim Spielen eines Videospiels. Dann testet er seine Spielberechtigung mit einer schallgedämpften Pistole.

DarkViperAU ist gerade außer Reichweite, also bemerkt Jimmy ihn nicht. Als er auf den Fernsehbildschirm schießt und es dunkel wird, merkt Jimmy das auch nicht. Er spielt weiterhin Righteuous Slaughter 7, als wäre nichts passiert.

GTA 5-Spieler scherzen gerne, dass Jimmy so gut darin ist, Spiele zu spielen, dass er sich nur auf Audiosignale verlässt.

#3 – Zero Damage Runs enden schrecklich

DarkViperAU ist bekannt für seine No-Damage-Runs von GTA 5. Es ist jedoch notorisch schwierig, es auf einmal durchzuziehen. RNG spielt eine große Rolle – DarkViperAU hat es bei diesen Läufen mehrmals auf die harte Tour herausgefunden. Wie bei jedem Speedrunner sind diese Wut-Compilations ein schuldiges Vergnügen.

Egal, ob es ein übertriebener Schrei oder ein tausend Meter langer Blick in die Ferne ist, all seine Tode, die rennen, sind unvergesslich. Der arme DarkViperAU muss um seiner Anhänger willen leiden. Immerhin dreht er es mit seinen Geplänkeln auf elf – ein amüsantes Hören lohnt sich immer.

Midnight Swim von Brock Berrigan ist meistens der Soundtrack zu seiner reinen Enttäuschung. DarkViper AU hat auf seinem Kanal mehr als einmal eine urkomische Tirade darüber gemacht. Von Hunderten von Songs in GTA 5 ist dieser Chillhop-Song scheinbar verflucht.

#2 – Das Witz-Ende von GTA 5

Mit Hilfe von Merfish (der den Rockstar Editor benutzte) hatte DarkViperAU seinen Anhängern ein kleines Leckerbissen. GTA 5-Spieler kennen die drei verschiedenen Enden bereits. DarkViperAU entschied sich mit einem vierten mit dem Titel Ending D für einen theoretischen Ansatz.

Dave Norton beschließt, die Sache selbst in die Hand zu nehmen. Im Gegensatz zu GTA 5, wo er seinen Schuss gegen Trevor verfehlt, verbindet er dieses Mal. Auch Michael überlebte die Begegnung nicht. Beide werden ohne Sarg kurzerhand zusammen begraben, ein Rückruf zu Trevors Zitat in GTA 5:

„Oh, und wie war das? [betrayal], oder? Mit Brad in der Dose und mir im Boden? Oder…oder…oder-oder wir beide im Sarg?”

Das Video endet damit, dass Dave Norton mit dem Fluchtfahrer weggeht, der unerklärlicherweise überlebt hat. Es ist eine ziemliche Übung in komischer Absurdität.

#1 – Sein legendärer Schimpf über Michaels Zeugenschutz

Ein häufiges Missverständnis in GTA 5 ist, dass Michael im Zeugenschutz war. Das ist nicht der Fall – er ist einfach untergetaucht. Nichts reizt DarkViperAU so sehr wie ein sturer Wikipedia-Redakteur, der sich weigerte, seine Haltung zu ändern.

DarkViperAU ist in seinem Schimpfwort gegen die Redaktion komplett aus den Fugen geraten. Seine Argumente sind nicht nur solide, sondern er kanalisiert auch seinen inneren Angry Video Game Nerd. DarkViperAU und seine Zeugenschutz-Gerede sind einfach urkomisch. Schließlich änderte der Artikel es, so dass Michael sich heimlich versteckte.

Hinweis: Dieser Artikel spiegelt die persönlichen Ansichten des Autors wider.




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *