Jüngste Gerüchte über ein Remaster der GTA-Trilogie haben eine interessante Debatte über die zukünftigen Entwicklungen von Rockstar Games entzündet.

Wenn es raucht, gibt es normalerweise ein Feuer. Take-Two hat aggressiv mehrere GTA-Mods der alten Schule entfernt, was den jüngsten Gerüchten über einen GTA-Trilogie-Remaster ein wenig Glaubwürdigkeit verliehen hat.

Insbesondere gibt es ein Gerücht über ein Remaster für GTA 3, GTA Vice City und GTA San Andreas. All dies soll sich derzeit in der Entwicklung befinden.

Dies bedeutet natürlich, dass es einige interessante Leckerbissen gibt, von denen klassische GTA-Fans gerne hören würden. Dies sind jedoch alles reine Gerüchte, so dass es immer möglich ist, dass sie nicht aufgehen.

Es ist jedoch nicht so, dass es in absehbarer Zeit Neuigkeiten zu GTA 6 geben wird, daher würde es nicht schaden, eine Diskussion über ein Trilogie-Remaster zu führen.


Fünf interessante Ideen zum aktuellen Gerücht zum Remaster der GTA-Trilogie

5) Die Trilogie sind die drei wichtigsten GTA-Spiele auf der PS2

Drei verschiedene legendäre Spiele könnten bald remastert werden (Bild via Scoop Blogs)
Drei verschiedene legendäre Spiele könnten bald remastert werden (Bild via Scoop Blogs)

Wenn man den Gerüchten Glauben schenken darf, dann beinhaltet das Trilogie-Remaster GTA 3, GTA Vice City und GTA San Andreas. Überraschenderweise werden alle drei Spiele für einen digitalen Download gebündelt.

Interessanterweise werden diese Spiele nicht separat verkauft. Rockstar sagte jedoch, dass sie zum 20-jährigen Jubiläum von GTA 3 eine große Überraschung hatten, und ein Remaster der GTA-Trilogie würde sicherlich dazu passen.

4) Rockstar Dundee arbeitet an dem Spiel

Rockstar Dundee könnte sich beweisen, wenn die Remaster ein Erfolg werden (Bild über NickPlaysGames)
Rockstar Dundee könnte sich beweisen, wenn die Remaster ein Erfolg werden (Bild über NickPlaysGames)

Anscheinend ist Rockstar Dundee eines der großen Studios, die am Remaster der GTA-Trilogie arbeiten. Es ist ein in Schottland ansässiges Unternehmen und wurde offiziell als Ruffian Games Limited bekannt. Es wurde 2020 zu Rockstar Dundee mit seinem bemerkenswertesten Spiel Crackdown 2.

Es wird interessant sein zu sehen, ob das Unternehmen der Aufgabe gewachsen ist, das Gefühl alter GTA-Spiele im neuen Remaster nachzubilden. Es ist auch daran beteiligt, Rockstar Games bei der Portierung von GTA 5 auf die Konsolen der nächsten Generation zu unterstützen.

3) Das Trilogie-Remaster wird ihren PS2-Pendants ähnlich sein

Es wird grafisch anders sein, aber das Kern-Gameplay wird bekannt sein (Bild via PlayStation Blog)
Es wird grafisch anders sein, aber das Kern-Gameplay wird bekannt sein (Bild via PlayStation Blog)

Genauer gesagt wird das Kern-Gameplay der Trilogie-Remaster angeblich ihren Gegenstücken auf der PS2 ähneln. Das bedeutet, dass das Kern-Gameplay, das die Fans an diesen alten klassischen Spielen kennen und lieben, im Remaster nicht allzu sehr abweichen wird.

Das bedeutet nicht, dass es keine neuen Funktionen geben wird. In den remasterten Versionen sollte das allgemeine Gameplay der PS2-Ära der Spiele mehr ähneln als das, was Fans in letzter Zeit aus dem HD-Universum gesehen haben.

2) Aktualisierte Benutzeroberfläche

Es
Es ist nicht bekannt, wie genau eine aktualisierte Benutzeroberfläche aussehen würde (Bild über Patrick Brown)

Remaster neigen dazu, ein oder zwei Dinge gegenüber dem Originalspiel zu ändern. Das Remaster der GTA-Trilogie scheint nicht anders zu sein, da es eine aktualisierte Benutzeroberfläche haben wird. Es ist ein vages Gerücht, aber alles, was bekannt ist, ist, dass es den klassischen Charme behalten wird, den Fans kennen und lieben.

Nichts über das Gameplay wurde durchgesickert, obwohl es erwähnenswert ist, dass die Grafik eine Mischung aus Alt und Neu sein wird. Leider gibt es keine visuellen Lecks, um genau zu zeigen, wie dieser Mix aussieht.

1) Erscheinungsdatum und Plattformen

Diese sind
Dies sind anscheinend nicht die einzigen Konsolen (Bild über AZ Recom)

Anscheinend werden die Remaster für GTA 3, Vice City und San Andreas irgendwann im Oktober oder November veröffentlicht (was nicht allzu weit von der erweiterten und erweiterten Edition von GTA 5 entfernt sein wird). Der überraschende Teil ist jedoch die schiere Anzahl von Konsolen, auf denen diese Spiele verfügbar sein werden.

Mobilgeräte, PC, PS4, PS5, Nintendo Switch, Stadia, Xbox One und die Xbox Series X|S sind viele Plattformen für Titel, die noch nicht einmal angekündigt wurden.

Hinweis: Dieser Artikel spiegelt die persönlichen Ansichten des Autors wider.

Herausgegeben von Sijo Samuel Paul




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *