Von traditionellen Nahkampfwaffen bis hin zu futuristischen Handheld-Blastern bietet GTA Online eine Auswahl tödlicher Waffen, die die chaotische Natur der Spieler in der virtuellen Welt hervorheben.

Grand Theft Auto dreht sich um das Konzept der ungezügelten Anarchie und der blutrünstigen Gewalt. Aus diesem Grund ist die Aufnahme und regelmäßige Weiterentwicklung verheerender Waffen so entscheidend für den Erfolg des Spiels.

Angesichts des allgemeinen Themas der Franchise gibt es wenig, was GTA Online-Spieler mehr lieben, als alles in der Nähe zu vernichten und den Feind in unkenntliche Stücke zu zerfetzen.

Einige der fortschrittlichsten Waffen werden jedoch erst freigeschaltet, wenn der Spieler im Spiel aufsteigt, und einige sind für Anfänger viel zu teuer.

In diesem Artikel geht es um 5 der besten GTA Online-Waffen, die Spieler von Anfang an erwerben können und sollten.


Die 5 besten GTA Online-Waffen für Anfänger

#5 Das Mikro-SMG

Die Micro SMG ist eine der beliebtesten Einsteigerwaffen in GTA Online. Es wird früh im Spiel freigeschaltet und sorgt für einen kriminellen Partner.

Diese von Shrewsbury hergestellte Maschinenpistole kommt in fast jedem Grand Theft Auto-Spiel vor. Die Waffe ist mit scharfer Genauigkeit und einer hohen Feuerrate ausgestattet.

Der einzige Nachteil dieser erstaunlichen Waffe ist ihre unterdurchschnittliche Munitionskapazität von 16 Schuss, die häufiges Nachladen erforderlich macht. Die Anpassungsoptionen ermöglichen es den Spielern jedoch, die Magazinkapazität auf 30 Schuss zu erhöhen, was die Leistung des Micro SMG in dieser Hinsicht etwas verbessert.

Insgesamt ist das Micro SMG eine großartige Waffe für unerfahrene Enthusiasten und kann bei Ammu-Nation für nur 3.750 US-Dollar erworben werden.


#4 Das Bullpup-Gewehr

Das Bullpup-Gewehr ist eine der verheerendsten Waffen in GTA Online. Der Gesamtaufbau und das Design scheinen auf dem beliebten Kel-Tec RFB und dem FAMAS G2 zu basieren. Aufgenommen mit 500 U/min sorgt das Bullpup-Gewehr für das ultimative GTA Online-Erlebnis.

Diese Bestie einer Waffe steht mit einigen der fortschrittlichsten Gewehre auf Augenhöhe, da sie den Feind innerhalb weniger Sekunden in eine Masse aus Blut und Blut verwandeln kann.

Das Bullpup-Gewehr kann bei Ammu-Nation in GTA Online für 14.500 US-Dollar erworben werden.


#3 Das Scharfschützengewehr

Das von Vom Feuer hergestellte Marksman Rifle folgt dem M39 EMR/Mk. 14 Mod 1 EBR und das berüchtigte Karabinergewehr.

Diese Bestie von einer Waffe verfügt über eine unglaubliche Feuerrate von 200 PRM, leidet jedoch unter einem niedrigen Schadens-pro-Schuss-Wert von 64. Das Fehlen eines nennenswerten Rückstoßes gibt dem Scharfschützengewehr einen Vorteil gegenüber seinen zeitgenössischen Gegenstücken, wenn es feuert mehrere Schüsse viel weniger anspruchsvoll.

Das Scharfschützengewehr ist eine erstaunliche Anfängerwaffe in GTA Online und kann bei Ammu-Nation für 15.750 US-Dollar erworben werden.


#2 Die AP-Pistole

Die von Vom Feuer hergestellte AP-Pistole in GTA Online ist stark vom Colt SCAMP inspiriert.

Die AP-Pistole hat einen leichten Rückstoß und kann bei Anpassung auch einen Schalldämpfer aufnehmen. Es verfügt über ein 18-Schuss-Magazin, das Spieler auf 36 Runden aufrüsten können.

Obwohl die Spieler bis zu Rang 33 aufsteigen müssen, um die AP-Pistole freizuschalten, lohnt sich das Warten und sie ist eine der mächtigsten Waffen in GTA Online.


#1 Der besondere Karabiner

Wenn es um Einsteigerwaffen geht, kann keine die unschlagbare Leistung des Special Carbine in den Schatten stellen.

Ausgestattet mit einem 60-Schuss-Standardmagazin und einer 100-Schuss-Doppeltrommel ist der Spezialkarabiner eine großartige GTA Online-Waffe.

Wenn das Ziel des Spielers darin besteht, virtuelle Schläger in menschliches Blut zu verwandeln, sollten sie nicht weiter suchen. Der Spezialkarabiner ist in der Lage, schweren Schaden pro Sekunde zu verursachen und ist mit unübertroffener Genauigkeit ausgestattet.

Insgesamt ist diese Waffe eine große Rettung in GTA Online, die Anfänger nicht missen möchten.

Herausgegeben von Rachel Syiemlieh




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *