Das Los Santos Tuner-Update von GTA Online hat die Erwartungen vieler Spieler übertroffen.

Viele GTA Online-Spieler lieben das neueste Update. Es fühlt sich frisch an, insbesondere aufgrund der neuen Funktionen, die es enthält. Während das Konzept von Rennen, Raub und Geschäft nichts Neues ist, stellt das Los Santos Tuner-Update all diese Funktionen dennoch in einem neuen Licht vor.

Infolgedessen macht es Spaß, GTA Online wieder für Spieler zu spielen, die es satt haben, auf etwas Wesentliches zu warten. Der Großteil des Inhalts bezieht sich natürlich auf Fahrzeuge und Rennen. Es ist schon eine Weile her, dass Fans dieser Art von Inhalten etwas Wichtiges bekommen haben, also ist es in dieser Hinsicht ziemlich bemerkenswert.



Fünf Gründe, warum das Los Santos Tuner-Update in GTA Online großartig ist

#5 – Viele neue Inhalte nach einer Dürre von Updates

GTA Online fühlt sich wieder frisch an (Bild via Rockstar Games)
GTA Online fühlt sich wieder frisch an (Bild via Rockstar Games)

Es ist immer ein erfrischender Anblick, wenn Spieler in GTA Online etwas Neues zu tun haben. Größere Inhaltsaktualisierungen sind selten und in letzter Zeit oft auf nur zwei pro Jahr beschränkt.

Das Los Santos Tuner-Update ist das erste große Inhalts-Update für 2021. Voraussichtlich bedeutet dies, dass es viele neue Funktionen und Fahrzeuge gibt, die es wert sind, diskutiert zu werden (vor allem, da es sich um ein Update rund um Autos handelt).

#4 – Lieblingsradiosender

Dieses brandneue Update brachte auch einige interessante neue Funktionen im Zusammenhang mit Radiosendern in GTA Online. Erstens können Spieler jetzt fünf Media Sticks sammeln, um mehr Musik für den neuen Radiosender Media Player freizuschalten.

Die neue Möglichkeit, Lieblingsradiosender einzustellen, ist jedoch ein erstaunliches Update für die Lebensqualität. Es macht das Anhören der bevorzugten Radiosender in GTA Online viel schneller, was in einem Spiel, in dem man nicht pausieren kann, immer nützlich ist.

#3 – Ein neues Geschäft zu führen

Der Autoladen ist ein ziemlich cooles Geschäft in GTA Online. Während Moodymann und Sessanta manchmal widerlich sind, sind die Missionen, die sie vergeben, ziemlich cool. Diese Raubverträge bringen gute Auszahlungen und können alleine oder mit anderen Spielern durchgeführt werden, was sie zu einer anständigen Alternative zu anderen Geldverdienmethoden macht.

Natürlich ist der Auto Shop auch ein legales Geschäft. Spieler können Geld verdienen, indem sie die Fahrzeuge einiger Kunden anpassen und ihnen die Autos liefern (oder ihre Mitarbeiter für weniger Geld machen lassen).

#2 – Es ermutigt die Spieler, ihre Fahrten zu zeigen

Ein GTA Online-Spieler, der ein paar nette GTA Vice City-Vibes zeigt (Bild über GTA Online Reddit)
Ein GTA Online-Spieler, der ein paar nette GTA Vice City-Vibes zeigt (Bild über GTA Online Reddit)

Seit das Los Santos Tuner-Update auf GTA Online veröffentlicht wurde, zeigen immer mehr Spieler ihre Fahrten im Spiel und in den sozialen Medien. Es ist für GTA Online-Spieler nicht ungewöhnlich, dass andere ihre Autos auf Reddit posten, damit jeder sie sehen kann, zumal es zeigt, wie unterschiedlich die Fahrzeuge jedes Einzelnen aussehen.

Es ist ein Update, bei dem es um Autos und Rennen geht, und es hat an dieser Front geliefert. Die neuen Autos sehen toll aus, aber es ist auch schön zu sehen, dass einige alte Autos auch Aufmerksamkeit bekommen.

#1 – Ein lustiges Update für Rennsportbegeisterte

Die Rennen machen Spaß (Bild via Rockstar Games)
Die Rennen machen Spaß (Bild via Rockstar Games)

GTA Online-Updates konzentrieren sich oft auf eine Reihe von Kernfunktionen, die hauptsächlich einige Spielertypen unterhalten. Das Los Santos Tuner-Update ist ein gutes Beispiel für ein Update, das vor allem Rennsport-Enthusiasten und Auto-Liebhaber anspricht.

Es gibt viele neue Rennen, an denen man teilnehmen kann, und die neue Teststrecke ist ein großartiges Werkzeug für Neulinge in der Szene. Ebenso macht es Spaß, die neuen Fahrzeuge zu benutzen, und die Preisfahrt-Herausforderungen ermutigen die Spieler, Rennen zu fahren.

Hinweis: Dieser Artikel spiegelt die persönlichen Ansichten des Autors wider.

Herausgegeben von Sijo Samuel Paul




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *