Es gibt viele Gründe, warum einige Fans ein GTA San Andreas Remaster lieben würden, in dem seltsamen Szenario, dass Rockstar es natürlich veröffentlicht.

Gerüchte über einen GTA San Andreas Remaster sind in letzter Zeit überall im Internet aufgetaucht (insbesondere in einer Trilogie mit GTA 3 und GTA Vice City). Unabhängig davon, ob es wahr ist oder nicht, gibt es immer noch viele Diskussionen darüber, warum ein GTA San Andreas Remaster eine gute Idee sein könnte.

Das Originalspiel ist bereits ein zeitloser Klassiker, aber Verbesserungen sind noch möglich. Es gibt jedoch ein paar nette Gründe, warum Fans ein überarbeitetes GTA San Andreas wünschen.



Fünf Gründe, warum ein GTA San Andreas Remaster gut ist

5) Gibt eine Ausrede, um GTA San Andreas noch einmal zu erleben

Fans des Spiels können einige der kultigsten Szenen nacherleben (Bild über Rockstar Games)
Fans des Spiels können einige der kultigsten Szenen nacherleben (Bild über Rockstar Games)

Ein Remaster von GTA San Andreas ist eine ebenso gute Ausrede wie jeder andere, um das Spiel erneut zu spielen. Es besteht jedoch immer die Möglichkeit, dass einige neue Elemente in das Spiel eingestreut werden, wodurch es sich spannender anfühlt.

Sollte jedoch ein Remaster eintreffen, würde sich jeder die Frage stellen, ob es besser ist als das Original oder nicht. Wenn der Remaster von GTA San Andreas das Original übertrifft, dann wäre dies die definitive Erfahrung für jeden, der den Titel spielen möchte.

4) Es würde GTA San Andreas noch relevanter machen

GTA San Andreas könnte noch etwas länger im Rampenlicht bleiben (Bild via Rockstar Games)
GTA San Andreas könnte noch etwas länger im Rampenlicht bleiben (Bild via Rockstar Games)

GTA San Andreas ist eines der beliebtesten GTA-Spiele, die jemals veröffentlicht wurden, aber es ist nicht zu leugnen, dass es derzeit nicht das relevanteste Spiel ist. Für das Mainstream-Publikum sind GTA 5 und GTA Online die einzigen Spiele im Rampenlicht.

Hier kann ein Remaster von GTA San Andreas nützlich sein. Jeder kürzlich veröffentlichte Titel wird mit Sicherheit für Aufsehen sorgen, insbesondere wenn es sich um eine legendäre Spieleserie wie Grand Theft Auto handelt.

In ähnlicher Weise würde es auch eine neue Generation von Spielern in diesen zeitlosen Klassiker einführen. Ein Remaster von GTA San Andreas hat viel Potenzial, um die Fangemeinde in mehr als einer Hinsicht zu begeistern.

3) Könnte einige nervige Fehler beheben

So großartig ein Spiel wie GTA San Andreas auch ist, es hat immer noch einige entsetzlich nervige Fehler. Egal, ob es sich um fehlerhafte Cheat-Codes oder bahnbrechende Fehler handelt, es besteht immer die Möglichkeit, dass ein GTA San Andreas-Remaster sie loswird.

Dies ist etwas, das bei der Implementierung wahrscheinlich nur Vorteile hätte. In Anbetracht der Tatsache, dass die meisten dieser Fehler ihrer Natur nach problematisch sind, ist es unwahrscheinlich, dass GTA San Andreas-Fans sie vermissen würden, wenn sie in einem Remaster entfernt würden.

2) Verbesserung der Lebensqualität

Eine Idee für GPS (Bild über GTA Inside)
Eine Idee für GPS (Bild über GTA Inside)

Es ist unwahrscheinlich, dass ein Remaster von GTA San Andreas nicht irgendwo im Spiel ein kleines Update zur Lebensqualität enthält. Es müsste nicht groß sein, aber so etwas wie ein GPS im Spiel oder eine einfachere Schnellreise könnte dazu beitragen, das Spiel für Fans zugänglicher zu machen.

Verbesserungen der Lebensqualität existieren nur, um ein Spiel besser zu machen, daher würden die Fans dies nicht übel nehmen (es sei denn, sie sind elitär oder puristisch).

1) Es ist GTA San Andreas, aber mit besserer Grafik

Bessere Grafiken tragen wesentlich dazu bei, dass ein Spiel für einige Fans angenehmer wird (Bild via Swixtor)
Bessere Grafiken tragen wesentlich dazu bei, dass ein Spiel einigen Fans mehr Spaß macht (Bild via Swixtor)

Einer der legitimsten Kritikpunkte an GTA San Andreas ist, wie die Grafik des Spiels gealtert ist. Es gibt viele Mods, die dieses Problem lindern, aber dafür müssen sich die Spieler auf externe Quellen von Drittanbietern verlassen, um GTA San Andreas von seiner besten Seite zu genießen.

Hier kann ein Remaster glänzen. Es muss nicht ultrarealistisch sein, aber die Grafik von GTA San Andreas auf eine noch zeitlosere Weise aufzurüsten, würde Wunder für das Spiel bewirken.

Hinweis: Dieser Artikel spiegelt die persönlichen Ansichten des Autors wider.

Herausgegeben von Sijo Samuel Paul




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *