Von allen Singleplayer-GTA-Erlebnissen verfügt San Andreas über eine der tiefsten Anpassungsstufen für den Hauptprotagonisten.

Was San Andreas zu etwas Besonderem machte, war die Einführung mehrerer benutzerdefinierter Funktionen, die die vorherigen Titel vollständig erweitern. Carl Johnson wählt nicht nur die Kleidung aus, die er tragen möchte, sondern kann sich auch verschiedene Frisuren geben und seine Arme mit Tinte färben. Je nach Ernährung kann er auch seinen Körpertyp verändern.

Besser noch, GTA-Spieler können ihre Fahrzeuge auch zuerst in einer Serie modifizieren. Wenn ein Spiel den Spielern ermöglicht, bei ihrer Entscheidungsfindung kreativ zu sein, ist das Ergebnis ein persönlicheres Erlebnis. Nur GTA 5 vergleicht sich mit der Anpassung von San Andreas, zumindest unter den Einzelspieler-Modi.



Fünf fantastische benutzerdefinierte Funktionen in GTA San Andreas

#5 – Fahrzeuge

Mod-Garagen ermöglichen es GTA-Spielern, ihre Fahrten zu personalisieren. Es gibt drei verschiedene Mod-Shops im Spiel – TransFender, Loco Low Co. und Wheel Arch Angels. GTA-Spieler können alles von den Auspuffrohren über die Spoiler bis hin zur Hydraulik aufrüsten. Es gibt auch mehrere Farben für die Sonderlackierungen.

Transfender ist der einfachste Mod-Shop, da der Spieler 65 verschiedene Fahrzeuge anpassen kann. Loco Low Co. ist auf die Lowrider-Klasse spezialisiert, bei der Spieler ein Nitro-Boost-Upgrade installieren können. Wheel Arch Angels konzentriert sich auf Straßenrennwagen wie Elegy, Flash und Uranus.

Es gibt nichts Heißeres als rot-orange Flammen auf einer dunklen Klinge. GTA-Spieler können sich sofort mit stylischen Lackierungen, Hydrauliksystemen und Nitro-Boosts abheben. Diese Mods sind auch besonders nützlich für Straßenrennen.

#4 – Haarschnitte

Im Gegensatz zu Claude und Tommy Vercetti vor ihm hat CJ die Fähigkeit, seine Frisur zu ändern. Es gibt drei verschiedene Friseurläden, darunter Reece’s Hair & Facial Studio, Macisla Unisex Hair Salon und verschiedene andere Geschäfte in San Andreas.

Je nach Friseurladen können die Spieler alles tun, vom Bartwuchs bis zum Färben ihrer Haare mit leuchtenden Farben. Haarschnitte können den Sexappeal erhöhen, was notwendig ist, wenn GTA-Spieler zu einem Date ausgehen.

Spieler können ihren Respekt auch ein wenig mit dem richtigen Haarschnitt erhöhen. Lustigerweise verleiht der Elvis-Haarschnitt weder Sexappeal noch Respekt, obwohl er mit 1.000 US-Dollar der teuerste Schnitt ist.

#3 – Tätowierungen

Wie Haarschnitte können Körpertattoos den Respekt und den Sexappeal für Gangmitglieder bzw. Freundinnen erhöhen. Da ein einzelnes Tattoo es nur um 3% erhöht, sollten GTA-Spieler mehrere hinzufügen, wenn sie positive Nettogewinne erzielen möchten.

Es gibt vier Tattoo-Studios in San Andreas; zwei in Los Santos (Idlewood und El Corona), eine in San Fierro (Hashbury) und eine in Las Venturas (Redsands East). Die Preise variieren je nach Tattoo, aber die Entfernung kostet 400 US-Dollar. Der Salon in Las Venturas ist mit 20% höheren Preisen überteuert, wie der Rest der Gegend.

Diese Tattoos reichen von Grove Street-Darstellungen bis hin zu religiösen Figuren und psychotischen Clowns. Diese Tattoos sind zwar nicht so detailliert wie die in GTA 5, aber sie sind ein relativ guter Start für die GTA-Serie.

#2 – Kleidung

Rockstar Games hat sein Bekleidungszubehör für San Andreas deutlich erweitert. GTA 3 hatte keine Möglichkeit, das Outfit zu wechseln, während Vice City auf Abholorte und ein festgelegtes Kleidungsstück beschränkt war.

San Andreas ermöglicht es GTA-Spielern, Kleidungsstücke in verschiedenen Geschäften zu kaufen. Dazu gehören Oberteile wie Hemden und Jacken, Unterhosen und Schuhe sowie Accessoires wie Uhren, Ketten und Hüte.

Teurere Kleidung verleiht dem Spieler einen höheren Sexappeal. Spieler können je nach Mission und Erfolgsrate bei Freundinnen auch auf spezielle Outfits zugreifen.

Es gibt sechs Bekleidungsgeschäfte, jedes mit einem anderen Thema. Binco zum Beispiel ist ein Low-End-Budget-Laden, während Didier Sachs ein High-Class-Luxus-Laden ist. Von allen Anpassungsfunktionen in San Andreas ist die Kleidung der Ort, an dem sich das Spiel wirklich bewährt. Es gibt so viel zur Auswahl.

#1 – Körpertypen

Dies ist eine Funktion, die in San Andreas einzigartig ist und seitdem nicht mehr gesehen wurde. Es gibt verschiedene Körpertypen, abhängig von der Wahl des Spielers in Bezug auf Ernährung und Bewegung. Ein Spieler kann entweder muskulös oder übergewichtig sein, was sein körperliches Erscheinungsbild insgesamt drastisch verändert.

Muskulöse Körpertypen geben CJ einen zusätzlichen Schub bei Nahkampfschaden. GTA-Spieler müssen ständig in Fitnessstudios trainieren und regelmäßig essen, um diese Form zu erreichen. Unterdessen kann CJ übergewichtig sein, wenn er zu viel ungesundes Essen isst und keinen Sport mehr macht.

Interessanterweise stehen GTA-Spielern einzigartige Dialogoptionen zur Verfügung, je nachdem, ob sie muskulös oder übergewichtig sind. Diese gelten in San Andreas als In-Game-Statistiken, die die Spieler im Auge behalten sollten.

Hinweis: Dieser Artikel spiegelt die persönlichen Ansichten des Autors wider.

Herausgegeben von Sijo Samuel Paul




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *