GTA 4 war in Bezug auf Grafik und Immersion ein massiver Fortschritt gegenüber den älteren Spielen der GTA-Reihe. Die Spieler wurden in den Schuhen eines neuen Protagonisten, Niko Bellic, in das neue Zeitalter Liberty City zurückversetzt.

Abgesehen von den Hauptstory-Missionen in GTA 4 könnte Niko verschiedene “seltsame” Jobs ausüben. Wie jedes andere GTA-Spiel bietet GTA 4 den Spielern eine Vielzahl von Jobs, die Spieler jederzeit annehmen können, es sei denn, sie befinden sich nicht auf einer Mission. In diesem Artikel geht es um die 5 Gelegenheitsjobs, die Spieler in GTA 4 annehmen könnten.


5 verschiedene Jobs in GTA 4

1) Taxifahrer

Gelangweilt vom Gangsterleben? In GTA 4 können Spieler den Job eines Taxifahrers übernehmen. Diese Missionen sind ziemlich einfach und erfordern, dass die Spieler Passagiere innerhalb einer Frist zu bestimmten Orten fahren. Wenn dies erledigt ist, werden die Spieler mit Spielgeld belohnt. Die Nebenmission kann gestartet werden, indem man Roman anruft, um einen Fahrpreis zu nehmen.

Lesen Sie auch: 5 Gangs aus der GTA-Serie, die sich vom wirklichen Leben inspirieren ließen

2) Arzneimittelabgabe

Dieser Nebenjob könnte nach Abschluss der zweiten Mission für Little Jacob in GTA 4 freigeschaltet werden. Er bietet Niko Arbeit als Drogenkurier an. Von da an müssen die Spieler nur noch Little Jacob zur Arbeit rufen.

Die Spieler müssen die Bestellung aus dem Café holen und an Orte in Broker und Dukes liefern. Es gibt drei verschiedene Kategorien, in denen sich diese Jobs abspielen: Stash, Timed und Deal.

3) Selbstjustiz

Wie jedes andere GTA-Spiel ermöglicht auch GTA 4 den Spielern, aus einem Fahrzeug der Strafverfolgungsbehörden zu Bürgerwehren zu werden. Bei diesen Jobs müssen die Spieler die festgelegten Ziele (Kriminellen) innerhalb einer bestimmten Zeit aufspüren und töten.

Ein Krimineller spawnt zu Beginn der Mission in einem zufälligen Fahrzeug und versucht, dem Spieler auszuweichen. Die Kriminellen könnten bei Bedarf sogar das Auto eines Spielers stehlen.

4) Exotische Exporte

Nach Abschluss der Mission „Logging On“ erhalten die Spieler Zugang zu den Nebenjobs „Exotic Exports“, die Niko von Brucie erhalten hat.

Die Spieler erhalten E-Mails von Brucie, auf die in jedem [email protected] Internet Café oder jedem anderen Ort mit einem zugänglichen Computer zugegriffen werden kann. Jede Mission hat die gleiche grundlegende Arbeitsweise. Die Spieler müssen das von Brucie angeforderte Fahrzeug finden, stehlen und zu seinem Lager in East Hook bringen. Spieler können manchmal ein Zwei-Sterne-Fahndungslevel erhalten, dem sie erfolgreich ausweichen müssen.

5) Die Ermordungen des Fixers

Wenn Spieler tödliche Attentäter werden wollen, hat GTA 4 auch dafür Vorkehrungen. Alles, was Sie tun müssen, ist ein Münztelefon an der Kreuzung Odhner Avenue-Traeger Road aufzusuchen.

Hier wird The Fixer die Spieler über den Job informieren. In jeder Mission erhalten die Spieler Informationen darüber, wo sich das Ziel befindet, zusammen mit einer Körperpanzerung und einer speziellen Waffe, die für die Mission geeignet ist.

Lesen Sie auch: 5 GTA 4-Missionen, die die Geduld der Spieler auf die Probe stellen




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *