Animal Crossing ist ein relativ einfaches Spiel. Gameplay und Funktionen in New Horizons sind nicht komplex. Kleine Kinder können das Spiel gut spielen. Das Spiel macht Spaß, egal ob mit allen Dorfbewohnern oder Funktionen freigeschaltet oder nicht. Trotzdem gibt es einige Tipps und Tricks, um das Spiel für die Spieler ein wenig besser zu machen.

Animal Crossing: New Horizons hat den Spielern im Vergleich zu anderen Einträgen in der Franchise eine ganze Welt von Möglichkeiten eröffnet. In Anbetracht dessen kann es viele Dinge geben, die für Spieler, die viel Spaß machen, nicht ohne weiteres verfügbar sind.

Tipps und Tricks zu Animal Crossing

5. Alien-Invasion

Wenn die Spieler samstags um 3:33 Uhr wach sind, hat das Spiel ein kleines Geheimnis. Wenn die Spieler zur richtigen Zeit am richtigen Tag vor einem Fernseher sitzen, hält Animal Crossing eine wirklich coole Überraschung für sie bereit – eine Alien-Invasion, so scheint es. Die Außerirdischen werden ihre Sprache sprechen und die Spieler vielleicht vor ihrer bevorstehenden Ankunft warnen. Es ist ein wirklich cooles und beängstigendes Feature für Spieler, die so etwas mögen.

Alien-Invasion in Animal Crossing.  Bild über YouTube
Alien-Invasion in Animal Crossing. Bild über YouTube

4. Dämonenhunde

Passend zum gruseligen Thema aus dem ersten Animal Crossing-Geheimnis hier ist dieses auch ein bisschen beängstigend, aber trotzdem cool. Wenn Spieler mit dem herstellbaren Möbelstück der Hundehütte interagieren, werden sie mit beängstigenden roten Augen und einem wilden Knurren konfrontiert.

Gruselige Hundeaugen in einer Hundehütte.  Bild über YouTube
Gruselige Hundeaugen in einer Hundehütte. Bild über YouTube

3. Godzilla

Godzilla, vielleicht das beliebteste Monster aller Zeiten, kann als “Monsterstatue” bei Nook’s Cranny gekauft werden. Wenn sie platziert wird, hat diese Statue eine interessante Interaktionsmöglichkeit. Der gefürchtete Titan kann Feuer spucken, wenn er mit ihm interagiert. Dies ist ein wirklich tolles kleines Osterei für Fans von Animal Crossing und MonsterVerse von Warner Brothers.

Godzilla speit Feuer in Animal Crossing.  Bild über YouTube
Godzilla speit Feuer in Animal Crossing. Bild über YouTube

2. Einkaufen nach Feierabend

Während Nook’s Cranny um 22 Uhr schließt und die Nook-Jungs die Spieler danach rausschmeißen, tut dies der Able Sisters Tailor Shop nicht. Viele Spieler denken vielleicht, dass sie schließen, wenn es Zeit für die Schließung ist, aber sie werden sie zu keinem Zeitpunkt rausschmeißen.

1. Angeln nach Regen

Angeln, nachdem es auf der Insel geregnet hat, erhöht die Chancen, seltene Fische zu finden. Diese eignen sich hervorragend, um dem Museum zu spenden oder viele Glocken hereinzubringen. Das Angeln nach Regen und sogar während es regnet, kann den Spielern einige wirklich seltene Fische bescheren.

Welche anderen Geheimnisse, Tipps und Tricks können Spieler in Animal Crossing: New Horizons ausprobieren?




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *