Minecraft ist voll von mehreren kleinen Lebewesen und friedlichen Mobs. Ein friedlicher Mob der Fans ist der Fuchs.

Füchse wurden Minecraft im Update 1.14 hinzugefügt. Seitdem haben sich diese pelzigen orangefarbenen Kreaturen einen Namen gemacht. Minecraft-Spieler lieben diese Mobs und haben ihnen Statuen und ganze Builds gewidmet. Die Art und Weise, wie diese Mobs springen und Gegenstände stehlen, ist auch in der Minecraft-Community zu einem Meme geworden.

Obwohl Füchse von der Minecraft-Community geliebt werden, gibt es möglicherweise immer noch einige lustige Fakten, die die Spieler über diese Kreaturen nicht wissen. Hier sind ein paar Dinge, die Spieler möglicherweise nicht über Füchse in Minecraft wissen.

5 Fakten, die Spieler möglicherweise nicht über Füchse in Minecraft wissen

#1 – Schlafgewohnheiten

Minecraft Fuchs schläft unter einem Baum (Bild über Reddit)
Minecraft Fuchs schläft unter einem Baum (Bild über Reddit)

Füchse sind einer der wenigen Mobs, die in Minecraft schlafen. Die einzigen anderen Mobs, die in Minecraft schlafen, sind Katzen, Fledermäuse und Dorfbewohner.

Füchse haben ganz besondere Schlafgewohnheiten. Sie sind nachtaktive Kreaturen und schlafen tagsüber statt nachts. Sie müssen immer unter 14 hell schlafen, sonst wachen sie auf. Füchse sind auch der einzige Mob, der mit geschlossenen Augen schläft.

Wenn ein Spieler oder Mob Füchsen zu nahe kommt, während sie schlafen, wachen sie sofort auf. Dies kann bedeuten, dass Füchse einen leichten Schlaf haben.

Füchse sind auch dafür berüchtigt, fallengelassene Spielergegenstände aufzuheben. Spieler wären entmutigt zu wissen, dass Füchse diese Gegenstände sogar im Schlaf aufheben können. Füchse sind wie immer schelmisch.

#2 – Gegenstände stehlen

Diese schelmische Kreatur ist dafür bekannt, Spielergegenstände zu stehlen. Füchse können praktisch jeden Gegenstand in Minecraft aufheben, einschließlich eines Schwertes.

Wenn Füchse ein Totem des Unsterblichen aufheben und damit im Maul sterben, werden sie tatsächlich wiederbelebt. Spieler sollten darauf achten, ihre Totems nicht um diese Haustiere herum fallen zu lassen.

#3 – Fuchslaichende Quarks

Füchse laichen in der Taiga, in der Riesenbaum-Taiga und in der schneebedeckten Taiga. Sie spawnen auch in zwei verschiedenen Farbvariationen, nämlich orange und weiß.

Füchse können tatsächlich mit Gegenständen im Mund in Minecraft spawnen. Zu diesen Artikeln gehören:

  • Smaragde
  • Kaninchenfuß und Häute
  • Ei
  • Weizen
  • Leder
  • Gefieder

Am häufigsten laichen Füchse mit Leder und Federn im Maul.

Baby-Varianten von Füchsen spawnen natürlich auch in Minecraft. Diese Babyvarianten werden Kits genannt. Sie sind kleiner, verhalten sich aber immer noch wie normale Füchse. Kits folgen erwachsenen Füchsen, bis sie älter werden.

Wenn ein Spieler zwei erwachsene Füchse züchtet, vertraut das Kit dem Spieler und verteidigt ihn gegen Feinde.

#4 – Verhalten

Füchse haben eine Vielzahl von wilden Verhaltensweisen, von denen einige mitten in der Nacht kreischen und sitzen, wenn sie in den Nether gebracht werden.

Füchse greifen jeden feindlichen Mob an, der einen vertrauenswürdigen Spieler angreift, außer Pandas und Wölfen. Füchse werden immer vor Pandas und Wölfen davonlaufen, während die beiden Mobs Füchse jagen.

Orangenfüchse und Weißfüchse haben unterschiedliche Jagdpräferenzen. Orangenfüchse ziehen es vor, Landtiere wie Hühner und Kaninchen zu jagen. Weißfüchse jagen bevorzugt Wasserlebewesen wie Lachs und andere Fischvarianten. Dies liegt daran, wo diese verschiedenen Fuchsfarben entstanden sind.

Orangenfüchse laichen in nicht verschneiten Taiga-Umgebungen und weiße Füchse in verschneiten Taiga-Umgebungen. Man kann mit Sicherheit sagen, dass diese verschiedenen Füchse es vorziehen, unterschiedliche Dinge zu essen, je nachdem, wo sie geboren wurden.

#5 – Skurrile Trivia

Füchse wurden tatsächlich von den Fans des Spiels zu Minecraft hinzugefügt. Die Spielerbasis hat beantragt, dass Minecraft Füchse hinzugefügt wird. Andere Mobs, die von Fans zum Spiel hinzugefügt wurden, waren Phantome, leuchtende Tintenfische und Ziegen.

Füchse waren der einzige Mob in Vanilla Minecraft, der bis zur jüngsten Ankündigung von 1.17 über Ziegen mehr als einen Block hoch springen konnte.

Wenn zwei erwachsene Füchse brüten, erhält ihr Kit den Durchschnitt ihrer Gesundheitspunkte.

Babyfüchse können durch Ertrinken im Wasser sterben, da sie zu klein zum Schwimmen sind.

Lesen Sie auch: Wo kann man Füchse in Minecraft finden und zähmen?


Abonnieren Sie den YouTube-Kanal von SpieleMinecraft, um die neuesten Updates zu erhalten!




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *