Apex Legends Season 10 Emergence erschien am 3. August 2021 mit einer neuen Legende Seher und einer aktualisierten Version von World’s Edge. Darüber hinaus ist auch ein Ranglistenmodus in die Arenen gekommen.

Millionen lieben das einzigartige Titanfall-Universum, und Respawns Entscheidung, eine Battle Royale-Drehung durch Apex Legends zu bringen, hat niemanden im Stich gelassen. Derzeit hat Apex Legends 100 Millionen Spieler, die das Spiel täglich spielen.

Für Spieler, die neu in den Outlands sind, kann das Spiel wie jedes andere Battle Royale-Spiel gespielt werden. Beim Spielen von Apex Legends ist der Fall jedoch nicht derselbe. Dieser Artikel gibt Anfängern eine ausführliche Anleitung, wie man das Spiel richtig spielt.


Top 5 Tipps für Anfänger in Apex Legends

1) Auswahl der Legende nach Spielstil des Spielers

Der Legendenauswahlbildschirm in Apex Legends (Bild über Electronic Arts)
Der Legendenauswahlbildschirm in Apex Legends (Bild über Electronic Arts)

Apex Legends hat viele Charaktere zur Auswahl, jeder hat verschiedene Fähigkeiten, die ihn auszeichnen. Obwohl alle Legenden unterschiedlich sind, sind ihre Geschwindigkeit, Stärke und Feuerkraft für alle gleich. Spieler können die Fähigkeiten von Legenden nachschlagen und eine entsprechend ihren Spielgewohnheiten auswählen.

2) Waffenmods

Fassstabilisator-Mod in Apex Legends (Bild über Electronic Arts)
Fassstabilisator-Mod in Apex Legends (Bild über Electronic Arts)

Waffenmods spielen auch in den Outlands eine große Rolle. Jeder Waffen-Mod fügt kompatiblen Waffen zusätzliche Funktionen hinzu, um jedem einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen. Zum Beispiel erhöht der Skull Pearcer-Aufsatz für Wingman und Longbow den Kopfschussschaden für diese Waffen. Spieler müssen bei der Auswahl einer Waffe vorsichtig sein, um die Waffe ihrem Stil anzupassen.

3) Bleibe beim Kader

Caustic, Lifeline und Mirage in der Kings Canyon-Karte von Apex Legends (Bild über Electronic Arts)
Caustic, Lifeline und Mirage in der Kings Canyon-Karte von Apex Legends (Bild über Electronic Arts)

Teamwork ist sehr gefragt, wenn man versucht, in den Outlands zu überleben. Es ist besser, bei der Landung in den Arenen mit dem Team zusammenzubleiben. Das Zusammenbleiben erhöht die Überlebensfähigkeit des Teams aufgrund der gesamten Feuerkraft.

4) Verwenden von Pings, um das Team zu informieren

Das Ping-Menü in Apex Legends (Bild über Electronic Arts)
Das Ping-Menü in Apex Legends (Bild über Electronic Arts)

Beim Spielen von Apex Legends oder einem anderen Spiel verschaffen Informationen dem Kader immer einen Vorteil. Das Pingen von Beute, Feinden und Zielen erhöht die Team-Synergie. Bei perfekter Koordination können Spieler mit den bereitgestellten Legenden jederzeit unglaubliche Kunststücke vollbringen.

5) Sorgfältig plündern und aufstocken

Hochrangige Beute in Apex Legends (Bild über Electronic Arts)
Hochrangige Beute in Apex Legends (Bild über Electronic Arts)

Es ist wichtig, beim Spielen von Apex Legends Heilung, Munition und andere Hilfsmittel zur Hand zu haben. Das Streben nach höherstufiger Beute sollte das Motiv jedes Spielers sein, da dies die Überlebensfähigkeit erhöht. Es ist auch wichtig, genügend Beute für sich selbst und das Team zu haben, was in Zukunft helfen wird, Kämpfe zu nehmen.


Haftungsausschluss: Dieser Artikel gibt die Meinung des Autors wieder.


Möchten Sie die neuesten Genshin Impact-Updates nicht verpassen? Folgen Sie unserem Twitter-Account für alle Infos!




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *