Genshin Impact 1.5 kommt bald, und es gibt ein neues Feature, das mit Spannung erwartet wird: der Serenitea Pot. Der Serenitea Pot ist ein Ort, an dem Spieler ihr eigenes Haus bauen können.

Diese Funktion ist seit der Veröffentlichung von Genshin Impact gefragt, da ein ähnliches System in miHoYos anderem Spiel, Honkai Impact 3rd, verfügbar ist. Fünf Versionen später kommt das System endlich zu Genshin Impact.

Genshin Impact 1.5 Update: 5 Dinge, die Sie über den Serenitea Pot oder das Wohnreich wissen sollten

Drei verschiedene Realm-Layouts im Wohnsystem (Bild via miHoYo)
Drei verschiedene Realm-Layouts im Wohnsystem (Bild via miHoYo)

Serenitea Pot ist eine aufregende Ergänzung zu Genshin Impact 1.5. Spieler sollten jedoch einige Dinge über das kommende Realm verstehen.

Hier sind einige Beispiele:

#1 – Vertrauenssystem

Trust-System mit Tubby (Bild via miHoYo)
Trust-System mit Tubby (Bild via miHoYo)

Der Serenitea Pot in Genshin Impact 1.5 wird mit einem “Trust-System” geliefert. Darin können die Spieler mit Tubby sprechen, einer Kreatur in einer kleinen Teekanne. Tubby wird dabei helfen, verschiedene Geschäfte im Reich zu verwalten, und die Spieler müssen das Vertrauen in Tubby stärken, um verschiedene Systeme im Serenitea Pot freizuschalten.

Spieler können das Vertrauen in Tubby stärken, indem sie verschiedene Dinge tun, z. B. neue Möbel herstellen. Der Vertrauensrang ermöglicht den Spielern mehr Realm-Layouts, mehr gespeicherte Realm-Währung und belohnt die Spieler auch mit Möbeln und Primogems.

#2 – Handwerkssystem

Crafting-System im Serenitea Pot in Genshin Impact 1.5 (Bild via miHoYo)
Crafting-System im Serenitea Pot in Genshin Impact 1.5 (Bild via miHoYo)

Der Hauptweg für Spieler, um Möbel im Serenitea Pot zu erhalten, besteht darin, sie herzustellen. Die Spieler müssen Materialien aus der offenen Welt sammeln, um sie im Inneren des Reiches zu verwenden. Mit dem neuen Update können Spieler in der offenen Welt einige neue Gegenstände wie Holz sammeln.

#3 – In Entwicklung: Erwarten Sie in Zukunft Garten- und Stationierungsfiguren

Charaktere im Reich innerhalb (Bild über miHoYo)
Charaktere im Reich innerhalb (Bild über miHoYo)

Der Serenitea Pot wird in Genshin Impact 1.5 veröffentlicht. Natürlich wird die Funktion viele Verbesserungsmöglichkeiten bieten. In der Developers Discussion 4/17 wird erwähnt, dass in Zukunft mehrere Funktionen verfügbar sein werden.

Zum Beispiel können Spieler ihre eigenen Charaktere im Serenitea Pot auf Genshin Impact 1.6 stationieren. Der Entwickler plant auch ein Gartensystem, bei dem die Spieler verschiedene Belohnungen aus den Realm-Aktivitäten erhalten können.

#4 – Spieler können die Teekanne eines Freundes besuchen und werden dazu ermutigt

Chubby ist ein reisender Händler in Genshin Impact 1.5 (Bild via miHoYo)
Chubby ist ein reisender Händler in Genshin Impact 1.5 (Bild via miHoYo)

Wenn Spieler daran interessiert sind, den Serenitea Pot ihres Freundes zu sehen, können sie einen Besuch anfordern. Nachdem der Gastgeber die Anfrage akzeptiert hat, werden die Spieler in das Reich ihres Freundes teleportiert. So können die Spieler gemeinsam die Teekanne erkunden.

Darüber hinaus können Spieler am Wochenende auch das Reich ihrer Freunde besuchen, um “Chubby” zu treffen. Chubby ist eine weitere Teekanne, die neue Möbel verkauft. Aus der Entwicklerdiskussion geht hervor, dass Spieler verschiedene Dinge erhalten können, indem sie den Serenitea Pot eines Freundes besuchen.

#5 – Adeptale Energie und Reichswährung

Realm-Währung ist das wichtigste Feature im Serenitea Pot (Bild via miHoYo)
Realm-Währung ist das wichtigste Feature im Serenitea Pot (Bild via miHoYo)

Alles im Serenitea Pot dreht sich um die Realm Currency. In Genshin Impact 1.5 können Spieler verschiedene Möbel in ihrem Reich platzieren. Dadurch wird die Menge an Adeptal-Energie erhöht, wodurch Spieler mehr Realm-Währung erhalten können.

Das bedeutet, je mehr Dinge Spieler in ihrem Reich haben, desto schneller können sie die Währung ansammeln. Diese Realmwährung wird nicht nur für den Serenitea Pot nützlich sein. Spieler können es auch gegen nützliche Ressourcen wie Mora, Hero’s Wits und einige neue Gegenstände eintauschen: Transient Resin, Sanctifying Salbung und Sanctifying Essence.

Der Serenitea Pot, der zu Genshin Impact 1.5 kommt, wird sicherlich eine hervorragende Ergänzung zu Genshin Impact sein. Es wird den Spielern ermöglichen, ihren eigenen persönlichen Raum im Spiel zu haben und ihre Gesamtspielzeit zu erhöhen.


Folgen SpieleGeshin Impact auf Twitter für die neuesten 2.1-Update-Lecks, Neuigkeiten und mehr!




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *