Minecraft Caves and Cliffs Update wird die Oberwelt durch die Einführung neuer Höhlen und Berge aufpolieren. Während der Höhlenforschung können Spieler nun Tropfsteinhöhlen und üppige Höhlen finden. Es gibt auch neue Lärmhöhlen und Weltgenerationswechsel.

Darüber hinaus können Spieler auch neue seltene Strukturen unter der Erde finden. Die Amethyst-Geode ist eine kugelförmige unterirdische Struktur, die Amethyst-Blöcke enthält. Im Moment sind Amethyst-Geoden die einzige Quelle, um Amethyst-Blöcke und -Gegenstände zu erhalten.

Amethyst ist ein wunderschöner Block mit einer einzigartigen Textur, der ein klingendes Geräusch erzeugt, wenn ein Spieler hinübergeht. Dieser Artikel behandelt alles, was Spieler über Amethyst in Minecraft wissen müssen.


Fünf Dinge, die Sie über Amethyst in Minecraft wissen müssen

#5 – Rezepte herstellen

Rezept für getöntes Glas (Bild über Minecraft)
Rezept für getöntes Glas (Bild über Minecraft)

Spieler können eine Vielzahl von Gegenständen mit Amethyst-Scherben herstellen, die in Amethyst-Geoden gefunden werden. Amethystsplitter können mit Eisen-, Diamant- oder Netherit-Spitzhacken abgebaut werden. Mit vier Amethystsplittern können Spieler einen Amethystblock herstellen.

Amethystsplitter werden auch für die Herstellung von Fernglas und getöntem Glas benötigt. Um ein Fernglas vorzubereiten, benötigen Spieler zwei Kupferbarren und eine Amethystscherbe, während getöntes Glas mit einem Glas und vier Amethystscherben hergestellt werden kann.

#4 – Landwirtschaft

Amethyst ist eine erneuerbare Ressource wie die meisten anderen Gegenstände in Minecraft. Um Amethyst zu farmen, benötigen Spieler angehende Amethyst-Blöcke. Amethyst-Scherben wachsen auf natürliche Weise an der Oberseite und an den Seiten des angehenden Amethysts in Minecraft.

Spieler können angehende Amethyst in Amethyst-Geoden finden. Es ist ein unerreichbarer Gegenstand im Überleben.

#3 – Amethyst-Cluster und -Knospen

Dekorieren mit Amethyst (Bild über u/SpectreCraft115)
Dekorieren mit Amethyst (Bild über u/SpectreCraft115)

Spieler können Amethyst-Knospen und -Cluster finden, die auf knospenden Amethyst-Blöcken wachsen. Bevor sie sich zu einem Amethyst-Cluster ausdehnen, durchlaufen die Knospen drei Wachstumsstadien.

Um die Amethyst-Cluster und -Knospen zu erhalten, müssen die Spieler eine Silk-Touch-Spitzhacke verwenden. Wenn sie mit einer normalen Spitzhacke abgebaut werden, lassen sie Amethyst-Scherben fallen.

#2 – Beleuchtung

Amethyst erzeugt Licht (Bild über Minecraft)
Amethyst erzeugt Licht (Bild über Minecraft)

Einige Spieler wissen vielleicht nicht, dass die Amethyst-Cluster und -Knospen Licht erzeugen können. Ihr Lichtniveau hängt vom Wachstumszustand ab. Winzige Knospen produzieren Licht auf Stufe 1, mittlere Knospen haben Licht auf Stufe 2 und große Knospen erzeugen Licht auf Stufe 4.

Spieler können auch Amethyst-Cluster verwenden, um ein Licht der Stufe 5 zu erhalten. Dank seiner wunderschönen violetten Textur und Form können Spieler damit bezaubernde gruselige Lichtquellen für ihre Minecraft-Basen erstellen.

#1 – Dekoration

Dekoration mit Amethyst (Bild via u/SpectreCraft115)
Dekoration mit Amethyst (Bild via u/SpectreCraft115)

Immer wenn ein neuer Block zu Minecraft hinzugefügt wird, überlegen sich die Spieler immer, ob sie ihn zum Bauen verwenden können oder nicht. Nachdem die Spieler die Amethyst-Blöcke gesehen haben, können sie es kaum erwarten, sie auszuprobieren.

Die einzigartige Textur des Amethystblocks ist bezaubernd und magisch. Spieler können es auch verwenden, um Pfade zu erstellen, da es schöne Geräusche erzeugt, wenn ein Spieler darüber geht.


Abonniere den YouTube-Kanal von SpieleMinecraft, um weitere Updates im Spiel zu erhalten!




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *