Wenn es um eingängige Charaktere geht, lässt das GTA-Franchise seine Zeitgenossen immer im Staub.

Von machthungrigen Mafia-Bossen über kriminelle Drahtzieher bis hin zu psychotischen Drogendealern bietet das GTA-Franchise eine Auswahl unglaublich tiefgründiger Charaktere, von denen einer faszinierender ist als der andere. Während einige Charaktere die Geschichte erfolgreich voranbrachten und fesselnder wurden, hinterließen andere einen bleibenden Einfluss auf die Fans.

In diesem Artikel geht es um 5 Charaktere, von denen die Spieler gerne mehr im GTA-Franchise sehen würden.


5 Charaktere, die Fans gerne wieder zum GTA-Franchise zurückkehren würden

#5 Tommy Vercetti

Bild über gta5-mods
Bild über gta5-mods

Tommy Vercetti ist einer der unvergesslichsten Charaktere im GTA-Franchise. Er wurde von Ray Liotta wunderschön zum Leben erweckt und war der erste Protagonist im Spiel mit einem Synchronsprecher.

Obwohl Karma nie wirklich ein Fan von Tommy war (was mit dem Verrat und allem), wurde er schließlich der ultimative Unterweltkönig und schuf sein eigenes Erbe (Vercetti Crime Family).

Tommy Vercetti ist der Inbegriff des Grand Theft Auto-Protagonisten und die Spieler würden gerne mehr von ihm in der GTA-Franchise sehen.


#4 Trevor

Bild über gta5-mods
Bild über gta5-mods

Während Trevor der brutalste und unvernünftigste Mann im GTA-Franchise ist, ist seine Hintergrundgeschichte tiefgründig genug, um zu erklären, wenn nicht zu rechtfertigen, warum er sich so verhält, wie er es tut. Egal, ob es sich um ein Familientreffen oder ein Firmenessen handelt, erwarten Sie, dass einige Hälse brechen, wenn Trevor Philips in der Nähe ist.

Seine Aktionen mögen nicht immer sinnvoll sein (normalerweise nicht) und sie können einigen Spielern extrem unangenehm sein (er kann manchmal wirklich gewalttätig werden), aber er ist ohne Zweifel einer der fesselndsten Charaktere, die es gibt in der GTA-Franchise und die Spieler würden ihn gerne bei einem Comeback sehen.


#3 Tony Preis

Bild über Sportskeeda
Bild über Sportskeeda

Tony Price hatte einen kurzen, aber denkwürdigen Auftritt in GTA IV als Nebenfigur. Er feierte ein Comeback in GTA Online als wahnsinnig erfolgreicher Unternehmer.

Anders als die meisten GTA-Charaktere hat es Tony nicht leicht. Er musste mehrmals scheitern, um dahin zu kommen, wo er heute ist, was seinen Charakter einzigartig und inspirierend macht. Das GTA-Franchise dreht sich um kriminelle Wunderkinder, aber Tony Price wird im Spiel selten geschätzt. Auf jeden Fall die Art von Charakter, von der Spieler gerne mehr in späteren Spielen sehen würden.


#4 Carl Johnson

Diese Liste wäre natürlich ohne Carl Johnson nicht vollständig. Der unvergessliche, ikonischste Charakter des gesamten GTA-Franchise.

Carl Johnson war der Protagonist von GTA San Andreas, einem der beliebtesten Spiele aller Zeiten. Was Carl so von anderen Grand Theft Auto-Charakteren unterscheidet, ist sein Mangel an Appetit auf sinnlose Gewalt. Während Carl im Herzen ein Verrückter ist und war, hat er viel mehr Empathie als die Leute, mit denen er rumhängt (und Verbrechen begeht). Fans würden gerne mehr von ihm im GTA-Franchise sehen


#1 Michael De Santa

Bild über comicvine.gamespot.com
Bild über comicvine.gamespot.com

Das GTA-Franchise bietet eine Reihe von überwältigenden Charakteren, aber keiner übertrifft die Popularität, die Michael De Santa im Laufe der Jahre erhalten hat.

Michael De Santa hat alles, was man sich nur wünschen kann. Reichtümer. Luxus. Eine schöne Frau. Zwei nervige Kinder. Aber er ist immer noch unglücklich. Geld ist schließlich nicht alles. Seine tief verwurzelte Leidenschaft für die Unterwelt zieht ihn schließlich zurück und dann fühlt er sich wieder wie er selbst.

Michael De Santa ist einer der einzigartigsten, realistischsten und zuordenbarsten Charaktere im gesamten GTA-Franchise und die Spieler wären absolut begeistert, wenn er in den folgenden Spielen zurückkehren würde.




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *