Mit der Veröffentlichung von GTA 3 zu Beginn des neuen Jahrtausends hat GTA das 3D-Open-World-Spieldesign für immer revolutioniert. Schnell wurde die Branche auf das globale Phänomen aufmerksam, als das sich das Spiel herausstellte. Und vielleicht um aus dem Hype Kapital zu schlagen, versuchten mehrere Studios, das zu replizieren, was für GTA 3 funktionierte.

Es wurde bald allgemein bekannt, dass nur Rockstar Games wirklich das herstellen konnte, was für GTA am besten funktioniert. Während viele bei dem Versuch scheiterten, aus der Open-World-Revolution Kapital zu schlagen, entschieden sich einige Studios dafür, ihre eigene Note zu setzen und eigene große Franchises zu gründen.

Aus ihnen gingen große Player wie Ubisoft als eines der produktivsten Studios hervor, wenn es um Open-World-Spiele geht. Im Laufe der Jahre gab es viele Iterationen des Open-World-Spiels mit großen, weitläufigen urbanen Umgebungen und sogar Fantasy.

Für diejenigen, die ihre Zeit in einer virtuellen Metropole verbringen möchten, ähnlich wie bei GTA, müssen sie nicht weiter als die Spiele auf dieser Liste suchen.

Hinweis: Dieser Artikel ist subjektiv und gibt ausschließlich die Meinung des Autors wieder.


Open-World-Spiele wie GTA mit riesigen Städten zum Erkunden

1) Assassin’s Creed Syndicate – London

Ubisoft hat es mit der Art und Weise, wie sie massive Open-World-Umgebungen erschaffen, fast auf den Punkt gebracht. Sollten Spieler etwas Vintageres und Stilisierteres als GTA spielen wollen, sollten sie nicht weiter als Assassin’s Creed Syndicate suchen.

Die Interpretation von Industrial Era London in diesem Spiel weckt Ehrfurcht wie kein anderes, mit makelloser Liebe zum Detail und einer soliden Atmosphäre. Das Spiel wirft viele Curveballs in Richtung des Spielers. Während bestimmter Missionen können Spieler London während seiner dunkelsten Zeit während des Ersten Weltkriegs durchqueren.

2) Watch Dogs 2 – San Francisco

Ähnlich wie sein klassischeres Gegenstück Assassin’s Creed gilt der zweite Eintrag in der Watch Dogs-Franchise immer noch als einer der besten, wenn nicht sogar als der beste. San Francisco von Watch Dogs 2 wird die Spieler sehr an Los Santos von GTA 5 erinnern, aber beide fühlen sich auf ihre Weise einzigartig an.

Zum einen wirken sich der Sinn für Leichtigkeit und Durchquerung von Watch Dogs 2 sehr positiv aus und machen das Spiel noch einzigartiger. Außerdem fügt die intuitive Hacking-Mechanik des Spiels eine weitere Ebene der Interaktion mit der Umgebung hinzu, was für ein ziemlich immersives Erlebnis sorgt.

3) Mafia 3 – New Bordeaux/New Orleans

Mafia 3 ist alles andere als ein perfektes Spiel, da seine Probleme hauptsächlich in seinem sich wiederholenden Missionsdesign und der mühsamen Grunzarbeit verwurzelt sind. Trotz dieser Probleme ist die offene Welt von Mafia 3 einfach einer der besten Teile des Spiels.

Hinter jeder Ecke steckt viel Liebe zum Detail und es gibt immer etwas Interessantes zu sehen. Das Spiel haut den Spieler einfach um, wie perfekt es diese besondere Ära in der amerikanischen Geschichte einfängt.

4) Marvels Spider-Man/Miles Morales – New York

Insomniac Games hatte eine absolut gewaltige Aufgabe vor sich, das Erbe großartiger Spider-Man-Spiele wiederherzustellen und eine neue Generation von Spielern an den Webhead heranzuführen. Das Studio trat an die Platte heran und schlug sie mit Marvels Spider-Man 2018 aus dem Park und in einen anderen Zustand.

Eine großartige Swing-Mechanik und eine lebendige offene Welt sind nur einige der Zutaten, die ein Spider-Man-Spiel braucht, und das Spiel hat genau das getan. Dann verdoppelten sie sich mit Miles Morales, um eine noch ausgefeiltere Erfahrung mit einer Stadt zu bieten, die sich bei Nacht zu verwandeln schien.

Spider-Man und seine Semi-Fortsetzung Miles Morales haben vielleicht die beste Wiedergabe von New York, die jemals in modernen Open-World-Spielen wie GTA zu sehen war.

5) Schlafende Hunde – Hongkong

Sleeping Dogs ist eines dieser seltenen Spiele, das, obwohl es von den Fans sehr geliebt wird, bei der Veröffentlichung keine großen Zahlen erzielt hat. Aus diesem Grund haben Spieler wahrscheinlich nie eine Fortsetzung zu sehen bekommen.

Sleeping Dogs verfolgt einen ganz anderen Ansatz als GTA, wenn es um seine offene Welt geht. Es ist nicht gerade sehr groß, es fehlt an topografischer Vielfalt und Fortbewegungsmöglichkeiten. Dennoch fühlt sich Hongkong in Sleeping Dogs genauso lebendig an, wie es sollte, und die Karte dient im Wesentlichen als Schauplatz für Kampfarenen.

Sleeping Dogs zeichnet sich in kleineren Stadtteilen wie Gassen und Märkten aus, und das macht es im Vergleich zu anderen Spielen wie GTA einzigartig.




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *