Shader können die Texturen deines Minecraft-Spielerlebnisses sprunghaft verbessern. Während einige Spieler den Vanille-Look lieben, den Minecraft bietet, möchten andere beim Spielen des Spiels realistischere Grafiken.

Darüber hinaus möchten einige einfach glattere Texturen, ohne die allgemeine Leistung von Minecraft zu beeinträchtigen. All dies und mehr kann erreicht werden, indem der richtige Shader verwendet wird, um die Grafik von Minecraft zu verbessern. Da das neueste Update von Minecraft anscheinend so viele Änderungen in den Nether gebracht hat, könnte jetzt der richtige Zeitpunkt sein, um zu versuchen, die Dinge zu vermischen.

In diesem Artikel führen wir Sie durch die verschiedenen Shader für Minecraft und ihre Funktionen. Diese Shader benötigen alle den installierten Optifine HD-Mod, um korrekt zu funktionieren.

5 beste Shader für Minecraft 1.16

1) Kein weiteres fotorealistisches Paket

Bildnachweis: MinecraftUpdate.com
Bildnachweis: MinecraftUpdate.com

Not Another Photorealistic Pack oder kurz NAPP ist ein atemberaubender Shader, der den Spielern eine vollständige Überarbeitung der Minecraft-Texturen bietet. Im Wesentlichen lässt es Ihr Spiel auf die fotorealistischste Weise lebendig aussehen.

Jeder Block wurde in lebendigeren Texturen gerendert, einschließlich aller neuen Nether-Blöcke, die in Minecraft 1.16 hinzugefügt wurden.

Laden Sie den Shader hier herunter.

2) Jenseits des Glaubens Shader

Bildnachweis: MinecraftUpdate.com
Bildnachweis: MinecraftUpdate.com

Beyond Belief Shader bringen dein Minecraft-Gameplay wirklich auf eine andere Ebene. Von der Verbesserung der Beleuchtung und Schatten des Spiels bis hin zur Überarbeitung der Textur jedes Blocks, um es klarer zu machen, ist dieser Shader eine Empfehlung, die jeder Minecraft-Spieler in Betracht ziehen sollte.

Da der Shader viele Änderungen vornimmt, benötigen Sie einen leistungsstarken PC, um ihn ohne Verzögerung auszuführen. Trotzdem lohnt es sich, die neuen Nether-Biome in diesem atemberaubenden Shader anzusehen.

Laden Sie den Shader hier herunter.

3) Vanilla Plus-Shader

Bildnachweis: MinecraftUpdate.com
Bildnachweis: MinecraftUpdate.com

Wenn Sie die Art von Minecraft-Spieler sind, die die pixeligen Texturen von Minecraft lieben und nicht zu viele Änderungen daran vornehmen möchten, dann sind die Vanilla Plus Shader am besten für Sie.

Wie der Titel schon sagt, verbessern die Vanilla Plus Shader den Vanille-Look des Spiels nur geringfügig, indem sie Funktionen wie dynamischere Beleuchtung und Schatten sowie benutzerdefinierte Farben hinzufügen!

Laden Sie den Shader hier herunter.

4) KUDA-Shader

KUDA Shader finden die perfekte Balance zwischen dem Vanille-Look von Minecraft und einer realistischen Überarbeitung seiner Texturen. Das Spiel wurde mit hochwertiger Grafik überarbeitet, ohne die unnötigen High-End-Modifikationen, die die FPS des Gameplays beeinträchtigen.

Daher sind KUDA Shader die perfekte Wahl für jeden Minecraft-Spieler, der das Spiel auf einem moderaten PC gespielt hat und die Grafik nur einen Hauch verbessern möchte.

Laden Sie den Shader hier herunter.

5) Die Shader von Chocapic13

Bildnachweis: MinecraftUpdate.com
Bildnachweis: MinecraftUpdate.com

Dies ist einer der beliebtesten Shader unter Minecraft-Spielern, die ressourcenintensive Packs ausführen können. Der Shader sorgt dafür, dass sich Minecraft mit seinen atemberaubenden Texturen und der dynamischen Beleuchtung außergewöhnlich entspannend und unterhaltsam anfühlt.

Die Shader von Chocapic13 nehmen auch bestimmte Änderungen an Texturen vor, wie zum Beispiel das Wasser und die Blätter, sowie alle neuen Blöcke, die im Nether-Update eingeführt wurden!

Laden Sie den Shader hier herunter.


Abonnieren Sie den YouTube-Kanal von SpieleMinecraft, um die neuesten Updates zu erhalten!




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *