GTA Vice City wird als einer der beliebtesten Titel aller Zeiten und als wahrer Klassiker des Genres in die Spielegeschichte eingehen.

Rockstar Games war unglaublich erfolgreich bei der Veröffentlichung von Spielen, die im Laufe der Jahre kulturell bedeutsam geworden sind.

Für viele bleibt GTA Vice City einer der besten Einträge im Franchise und einer, der sich überraschend bewährt hat.

GTA Vice City lässt sich von Filmen wie Scarface inspirieren, um eine äußerst faszinierende offene Welt zu schaffen. Das Spiel kann sich jedoch etwas veraltet anfühlen, obwohl dies einen großen Teil seines Charmes ausmacht. Damit sich das Spiel moderner anfühlt, können sich Spieler immer auf Mods verlassen.

Die Modding-Community war in der Lage, qualitativ hochwertige Mods zu entwickeln, die scheinbar veraltete Aspekte von GTA Vice City überarbeiten und aufpolieren.

Hier ist ein Blick auf einige Mods, die dem Spiel viel Realismus verleihen.

Die 5 besten Mods, die der Welt von GTA Vice City Realismus verleihen

#1 VC Real Linear Graphics

Dieser Mod konzentriert sich ausschließlich auf die Beleuchtung von GTA Vice City, die in der Kategorie der Grafik-Mods oft übersehen wird.

Während sich die meisten Mods auf reflektierende Oberflächen, Texturen und einzelne Assets konzentrieren, macht eine kleine Optimierung der Beleuchtung einen massiven Unterschied für die Grafik des Spiels.

Der VC Real Linear Graphics Mod macht genau das und lässt GTA Vice City unabhängig von Wetter und Tageszeit viel besser aussehen.

#2 GTA Vice City Realistische Animation 2020

Animationen spielen eine entscheidende Rolle, damit sich ein Spiel realistischer anfühlt. Red Dead Redemption 2 zum Beispiel fühlt sich geerdet an, weil der Spielercharakter Arthur realistische Animationen für fast alles hat, was er im Spiel tut.

In ähnlicher Weise bringt dieser Mod viel mehr Nuancen in Tommys Animationen im Spiel und bietet sogar die Möglichkeit, Backflips auszuführen. Die Laufanimationen wurden auch so optimiert, dass sie natürlicher aussehen als die bizarre Art und Weise, die Tommy im Originalspiel lief.

#3 First-Person-Mod

Für viele ist die First-Person-Perspektive die definitive Art, Spiele zu spielen, da sie eine Eintauchtiefe schafft, die in der Third-Person-Perspektive nicht möglich ist.

Dieser Mod hilft Spielern, GTA Vice City buchstäblich durch die Augen von Tommy Vercetti zu erleben.

Der Mod ist zwar offensichtlich nicht so ausgefeilt wie das, was Spieler in GTA 5 oder Red Dead Redemption 2 sehen können, aber er ist ziemlich gut gemacht und erfüllt seinen Zweck.

#4 Realistische Straße, Bürgersteig & Bäume HQ HD

Der Wert guter Texturen kann nicht hoch genug eingeschätzt werden. Dieser Mod hilft GTA Vice City, in Bezug auf die Texturen seiner vielen Assets wie Bürgersteige und Bäume, ziemlich modern auszusehen.

Dadurch kann sich der Spieler auf das Spiel konzentrieren, anstatt von niedrig aufgelösten Texturen bestimmter Assets auf dem Bildschirm abgelenkt zu werden. Obwohl es sich nicht um eine vollständige Überarbeitung handelt, kann dieser Mod für weniger leistungsstarke Computer die GPUs weniger belasten.

#1 GTA Vice City Remastered 1.4

Obwohl Vice City von Rockstar Games nicht offiziell remastert wurde, scheint die Idee äußerst ansprechend zu sein. Die Modding-Community hat Mods entwickelt, um das Spiel in angemessenem Umfang zu remastern. Dieser spezielle Mod kommt einem vollständigen Remaster möglicherweise am nächsten.

Jedes Asset wurde poliert und berührt, um so gut wie möglich auszusehen. Infolgedessen sieht der Titel von 2004 genauso makellos aus wie ein Spiel von 2010.

GTA Vice City Remastered 1.4 ist ein außergewöhnlich gut gemachter Mod. Mit weiteren Iterationen konnte der Mod auch Qualitätsupdates erhalten.

Herausgegeben von Rachel Syiemlieh




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *