Anti-Piraterie-Funktionen sollen Piraten oft davon abhalten, ein Videospiel zu kopieren, und das ist bei GTA Vice City nicht anders.

Nun, die Anti-Piraterie-Funktionen von GTA Vice City sind nicht so bekannt wie die von GTA 4, nur weil Letzteres aggressiver ist. Dennoch hat GTA Vice City einige interessante Anti-Piraterie-Funktionen, die einige Piraten, die das Spiel spielen, ernsthaft ärgern könnten.

Leider wurde GTA Vice City von Piraten geknackt, bevor das Spiel herauskam, was bedeutet, dass Piraten diese Anti-Piraterie-Funktionen größtenteils nie gesehen haben. Daher hat es seine Aufgabe nicht wirklich effektiv erfüllt, wenn es darum ging, Leute davon abzuhalten, das Spiel zu kopieren. Die Anti-Piraterie-Funktionen von GTA Vice City sind immer noch interessant zu diskutieren, zumal die meisten Spieler sie nicht kennen.



Fünf Anti-Piraterie-Funktionen in GTA Vice City

#5 – Dauerregen

Dort
In diesem Fall besteht eine Wahrscheinlichkeit von 25 %, dass es zu Dauerregen kommt (Bild über LibertyCity.Ru)

Diese Anti-Piraterie-Funktion ist keineswegs bahnbrechend, da das Wetter in GTA Vice City hauptsächlich eine visuelle Sache ist. Es sollte jedoch beachtet werden, dass der Dauerregen nur in 25 % der Fälle auftritt, wenn der Spieler etwas wie “Mission Failed” oder “Mission Passed” sieht.

Wie andere Anti-Piraterie-Funktionen wird diese in der Speicherdatei des Players gespeichert. Es ist erwähnenswert, dass einige Missionen das Spiel zu einem bestimmten Wetter zwingen. Ebenso funktionieren wetterbedingte Cheat-Codes weiterhin.

#4 – Scharfschützengewehre sind nutzlos

Spieler müssen in dieser Situation andere Waffen als Scharfschützengewehre verwenden (Bild über GTA Wiki)
Spieler müssen in dieser Situation andere Waffen als Scharfschützengewehre verwenden (Bild über GTA Wiki)

Scharfschützengewehre verursachen 0 Schaden, wenn GTA Vice City als Raubkopien erkannt wird. Die Spieler hören den Soundeffekt und können weiterhin normal heranzoomen, aber es kommen keine Kugeln heraus. NPCs reagieren auch nicht darauf.

Es kann zumindest die Größe des Mondes noch ändern. Vorhersehbar macht dies einige Amokläufe unmöglich.

#3 – Garagenprobleme

Garagen nicht
Garagen funktionieren nach einer Weile nicht mehr (Bild über Annmarie Davies)

GTA Vice City zählt die Zeit nach der Anzahl der verstrichenen Frames. Sobald 35 Minuten verstrichen sind, funktionieren alle Garagen in GTA Vice City nicht mehr, wenn das Spiel den Verdacht hat, dass der Spieler eine Raubkopie verwendet.

Dazu gehören Pay ‘N’ Spray und missionsbezogene Werkstätten. Dadurch werden Missionen, wo diese obligatorisch sind, unmöglich.

#2 – Feuerwehrautos und Pickups

Ein Feuerwehrauto in GTA Vice City (Bild über GTA Wiki)
Ein Feuerwehrauto in GTA Vice City (Bild über GTA Wiki)

Seltsamerweise besteht eine Chance von 12,5%, dass alle Pickups, die nicht zur Mission gehören, einsammelbar sind, wenn ein Feuerwehrauto in GTA Vice City erscheint (außer Bargeld). Dies bedeutet, dass Waffen, Rettungssymbole und Bestechungsgelder durch die Polizei nicht wie vorgesehen funktionieren.

Wenn man bedenkt, wie schwer es ist, in GTA Vice City ein Feuer zu verursachen, wird diese Anti-Piraterie-Funktion von Piraten, die die Raubkopien verwenden, während alles noch intakt ist, meist unbemerkt.

#1 – Sofortiger Absturz

Spieler, die ihren Fortschritt speichern und neu laden möchten, könnten ein böses Erwachen erleben (Bild über Rockstar Games)
Spieler, die ihren Fortschritt speichern und neu laden möchten, könnten ein böses Erwachen erleben (Bild über Rockstar Games)

Wenn es einem GTA Vice City-Spieler gelingt, ein Spiel mit mehr als 40 Minuten Spielzeit zu speichern und versucht, das Spiel neu zu laden, stürzt es sofort ab. Dieser Absturz tritt in 100 % der Fälle aufgrund eines nicht behandelten Ausnahmefehlers auf.

Wenn ein Spieler weniger als 40 Minuten Spielzeit hat, wird das Spiel einfach ohne Fußgänger auf der Straße geladen. Nur wenige sind in der Mall oder bei Missionen zu sehen. Ebenso können sie auch aus einem geparkten Reisebus aussteigen.

Dies gilt auch nur für Spieler, die GTA Vice City laden. Es steht ihnen frei, es so lange anzulassen, wie sie möchten.

Hinweis: Dieser Artikel spiegelt die persönlichen Ansichten des Autors wider.




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *