Fortnite Season 7 hat eine Vielzahl von Änderungen und Innovationen auf den Tisch gebracht.

Epic Games hat für diese Saison wirklich an die Grenzen gegangen, und das zeigt sich. Von neuen POIs, Waffen und Fahrzeugen; Es sieht so aus, als ob der Hype vor dem Start seiner Natur treu geblieben ist.

Also, ohne weiteres Umschweife, hier sind 15 neue Features, die Spieler in Fortnite Season 7 erkunden können.

Sehen Sie sich hier etwas Fortnite Season 7 Gameplay an:

Lesen Sie auch: Fortnite lässt nach dem Update von Staffel 7 versehentlich das Emote „Macarena“ durchsickern


15 neue Features in Fortnite Season 7

Aufgrund der zahlreichen Neuerungen wurden sie zur Vereinfachung in drei Unterkategorien eingeteilt.

  • Waffen
  • Kartenänderungen
  • Neue Ergänzungen

Waffen

#1 – Impulsgewehr

Das Pulse Rifle ist in Fortnite Season 7 zur Standardwahl für Looper im Mittelstreckenkampf geworden. Das Gewehr kann auf der ganzen Karte ziemlich leicht gefunden werden, aber das Durchsuchen von Truhen gewährt eine höhere Chance, es zu finden. Für etwas echte Feuerkraft können Spieler versuchen, das Mythic Pulse Rifle zu erhalten, indem sie Doctor Slone besiegen.

#2 – Schienenkanone

Inzwischen haben Spieler während des Spiels rote Lichtstrahlen über die Karte schießen sehen. Mit ihrer langsamen Feuerrate, aber verheerenden Schüssen ist die Rail Gun die perfekte Waffe für Spieler mit stetigem Zielen.

#3 – Kymera Strahlenkanone

Die Kymera Ray Gun ist die perfekte Waffe für langwierige Gefechte oder einen frühen Wildfang. Mit ihrer nahezu unbegrenzten Munition ist diese Waffe perfekt für enge Stellen. Es kann normalerweise erhalten werden, indem UFO-Feinde besiegt werden, nachdem sie abgestürzt sind.

#4 – Aufklärungsscanner

Recon Scanner fügt dem Ziel nicht nur Schaden zu, sondern hebt auch Feinde und Beute in einem bestimmten Radius hervor. Die Waffe eignet sich hervorragend, um ein Gebiet zu überblicken, bevor man sich zum Plündern bewegt.

#5 – Feste Geschütztürme

Nach der Alien-Invasion hat das IO einige schwere Kampfmittel mitgebracht, um mit den Eindringlingen in Fortnite Season 7 fertig zu werden. Die Spieler befinden sich in den IO-Stützpunkten auf der Insel und können diese festen Geschütztürme zu ihrem Vorteil nutzen, wenn sich die Situation ergibt.

Lesen Sie auch: Fortnite Season 7 Week 1 Challenge – Wo man verschiedene IO-Tech-Waffen erhält


Kartenänderungen

#1 – Corny-Komplex

Während dieser Ort an der Oberfläche wie ein lässiger Bauernhof aussieht, hat das IO in Wirklichkeit hier eine unterirdische Basis eingerichtet. Spieler werden auf starken Widerstand des IO stoßen, wenn sie versuchen, die Basis zu betreten. Auf der anderen Seite wird das erfolgreiche Besiegen der IO-Wachen und schließlich von Doctor Slone den Spielern das Mythic Pulse Rifle gewähren.

#2 – Kornkreise am Believer Beach

Vor der Invasion schien es, als würden sich „wahre Gläubige“ darauf vorbereiten, die Außerirdischen auf der Insel willkommen zu heißen. Wie es der Zufall wollte, beschlossen sie jedoch, den Turm zu sprengen und die Insel zu erobern. Trotz allem sind an dieser Stelle noch Kornkreise zu sehen.

# 3 – Aussehen von Außerirdischen

Nach der Alien-Invasion treffen die Spieler in jedem neuen Spiel auf zufällige Orte voller Alien-Aktivitäten. UFO-Fahrzeuge patrouillieren in diesen Gebieten und greifen alle Spieler an, die dort landen. Spieler können diese UFOs besiegen und die Kontrolle über ihre Schiffe übernehmen

#4 Die Folgen

Nach der Zerstörung des Turms zu Beginn von Fortnite Season 7 ist ein riesiger Krater im Spiel aufgetaucht, der als Aftermath bekannt ist. Obwohl dieser Ort nichts Besonderes ist, können die Spieler das hier gefundene außerirdische Artefakt sammeln, um ihre Kymera zu verbessern.

#5 – Lila Mutationen

Vielleicht ein Nebeneffekt der Sprengung des Nullpunkts, kleine Flecken der violetten Mutation erscheinen überall auf der Karte. Die Flora an diesen mutierten Stellen sieht ganz anders aus als alles andere auf der Insel.

Lesen Sie auch: Jede Kartenänderung in Fortnite Season 7 – Corny Complex, Believer Beach, neue POIs und lila Sehenswürdigkeiten


Neue Ergänzungen

#1 – Neues Handwerksmaterial

Ein brandneues Handwerksmaterial wurde zu Fortnite Season 7 hinzugefügt. Mit der Entfernung von Primal- und Provisorischen Waffen wurden Schrauben und Muttern zum neuen Hauptgegenstand, der zum Aufrüsten von Waffen im Spiel verwendet wird.

#2 – Lebende Lamas

Lamas waren bereits im Spiel großartig. Wenn sie zerstört werden, bieten sie den Spielern eine Menge schicker Beute und Ausrüstung. In Fortnite Staffel 7 leben die Lamas jedoch jetzt. Dies macht es schwieriger, sie zu zerstören, da sie sich hektisch fortbewegen, um nicht getroffen zu werden.

#3 – Verkaufsautomaten

Spieler können jetzt Gegenstände mit Goldbarren an den verschiedenen Verkaufsautomaten kaufen, die sich auf der Karte befinden. Neben dem Verkauf von Artikeln haben viele Looper berichtet, dass diese Maschinen auch popkulturelle Aussagen machen.

#4 – Upgrade-Bank

Anstatt Waffen von NPCs aufrüsten zu lassen, können Spieler in Fortnite Season 7 die Dinge auf altmodische Weise tun. B. durch Verwendung einer Upgrade-Bank. Allerdings werden Goldbarren benötigt, um die Waffen aufzurüsten.

#5 – UFO-Fahrzeuge

Die Crème de la Crème von Fortnite Season 7 müssen die brauchbaren Alien-Fahrzeuge sein. Spieler können diese fliegenden Fahrzeuge verwenden, um auf Gegner zu schießen, und sie können auch Dinge mit einem Traktorstrahl traktieren und sie schleudern. Sie müssen eine gewisse Lernkurve meistern, aber die Mühe lohnt sich.

Lesen Sie auch: Fortnite Season 7 UFO Guide – Alles, was Sie wissen müssen, bevor Sie sie fahren




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *