100 Thieves baut schnell seine Apex-Legenden Kader und verpflichtete den neuen Spieler „Teenage“, nur einen Tag nachdem Connor „Gigz“ White als ersten Konkurrenten im Battle Royale-Titel hinzugefügt wurde.

Teenager war zuvor a H1Z1 Spieler, eine Rang-Nr. 1 Witwenmacher in Overwatch, und ist „derzeit gebunden für die Apex-Legenden Kill-Rekord mit 41 Kills“, heißt es in der Pressemitteilung der Organisation.

Apex-Legenden ist nicht das einzige Spiel, zu dem 100 Thieves schnell expandiert haben. Das Team, das von eSports-Legende Matthew „Nadeshot“ Haag geleitet wird, hat vier Spieler zu seinem Vierzehn Tage Dienstplan in der letzten Woche.

Es gibt kein Wort vom Entwickler Respawn Entertainment darüber, ob Apex-Legenden wird einen eSports-Push erhalten, aber das hat die Community nicht davon abgehalten, gegeneinander anzutreten. Events wie Twitch Rivals und Code Red wurden bereits veranstaltet, an denen prominente Streamer und Persönlichkeiten teilnahmen. Eines ist jedoch sicher: 100 Thieves sind vorbereitet.



Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *